ZDFheute

99-jähriger Brite stürmt Charts

Sie sind hier:

Spendenaktion für NHS - 99-jähriger Brite stürmt Charts

Datum:

Ein fast 100 Jahre alter Weltkriegsveteran ist an die Spitze der britischen Charts gestürmt. Captain Tom Moore spendet die Einnahmen an den Nationalen Gesundheitsdienst.

Mit seiner Version von "You’ll Never Walk Alone" hat der Veteran Tom Moore einen Nummer-Eins-Hit in Großbritannien gelandet. Alle Einnahmen spendet er dem Gesundheitssystem NHS.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der britische Weltkriegsveteran Tom Moore hat nach seiner beherzten Spendenaktion für das Gesundheitspersonal nun auch die Spitze der britischen Charts erobert.

Wenige Tage vor seinem 100. Geburtstag wurde Moore damit am Freitag vom Guinness-Buch der Rekorde zum ältesten Mann mit einem Nummer-1-Hit gekürt. Seine Version von "You'll Never Walk Alone" stieg direkt auf Platz eins ein und verkaufte sich bislang 82.000 Mal.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moore sammelte 28 Millionen Pfund für den NHS

Moore wurde berühmt, weil er seit Mitte April die üppige Summe von 28 Millionen Pfund (32 Millionen Euro) für den Nationalen Gesundheitsdienst (NHS) gesammelt hat.

Der frühere Hauptmann hatte sich nach einer Hüft-OP vorgenommen, bis zu seinem 100. Geburtstag am 30. April 100 Mal mit seinem Rollator durch seinen 25 Meter langen Garten zu spazieren und sich dafür sponsern zu lassen. Die Aktion fand derart viel Zuspruch, dass Moore dem NHS nun einen Millionenbetrag überweisen kann.

Sehen Sie ein Video über die erste Spendenaktion von Tom Moore:

Der Brite Tom Moore wird Ende April 100 Jahre alt, bis dahin will er für einen guten Zweck 100 Runden in seinem Garten drehen. Toms Ziel, eine halbe Million Pfund an Spenden, um den staatlichen Gesundheitsdienst in der Corona-Krise zu unterstützen.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Mit dem Song "You'll Never Walk Alone" will der 99-Jährige seine Bemühungen nochmals steigern. Die Hymne des Liverpool Football Club - 1963 von Gerry and the Pacemakers populär gemacht - wurde mit dem Sänger Michael Ball und dem NHS-Chor aufgenommen.

"Dies ist die außergewöhnlichste Sache, einer der stolzesten Momente meiner Karriere, aber es geht nicht um mich, sondern um Hauptmann Tom", sagte Sänger Michael Ball.

Ein Computermodell des Coronavirus

Nachrichten | In eigener Sache -
Jetzt das ZDFheute Update abonnieren
 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.