Sie sind hier:

Streaming für die Feiertage - Vom "Boot" bis Nordic Noir: Zehn Serien-Tipps

Datum:

Die zweite Staffel von "Das Boot" kommt. Und auch sonst haben die Mediatheken von ZDF und Arte jede Menge Serien zu bieten. Geschichte, Krimis, Familiensagen: zehn Streaming-Tipps.

"Das Boot II": Weltkrieg unter Wasser

Das Beste kommt kurz nach dem Fest: die zweite Staffel von "Das Boot". Sie setzt im Dezember 1942 an. U-Boot-Kommandant von Reinhartz soll drei Saboteure an der US-Ostküste absetzen. Weil seine Loyalität in Zweifel steht, wird Korvettenkapitän Wrangel zu seiner Verfolgung entsendet.

Falls Sie die erste Staffel der Serie um deutsche U-Boot-Besatzungen im Zweiten Weltkrieg und den Widerstand im besetzten La Rochelle noch nicht gesehen haben, können Sie damit jetzt schon anfangen (acht Episoden von je knapp 60 Minuten, bis 20. Februar 2021 in der ZDF-Mediathek) - Staffel zwei ist ab 27. Dezember um 10 Uhr online und ab 20:15 Uhr im TV zu sehen.

"The Virtues": Qualvolle Reise in die Kindheit

Ein Mann wacht auf, Kleidung und Teppich voll von Erbrochenem. Die britische Serie "The Virtues" ist so eindringlich, dass mir manchmal beim Zuschauen schlecht wurde - und trotzdem ein absoluter Tipp. Sie handelt von Joseph, Alkoholiker, schon länger trocken. Doch nun wandert seine Ex mit dem gemeinsamen Sohn nach Australien aus und Joseph stürzt wieder ab. Die "Nacht im Exzess" sei "wahrscheinlich eine der größten schauspielerischen Leistungen der jüngeren Filmgeschichte", urteilt die "Teleschau".

Sie ist nur der Auftakt zur eigentlichen Geschichte: Joseph reist in seine Heimat Nordirland und wird dort mit seiner Kindheit konfrontiert. Ein Vierteiler, der in familiäre Abgründe blickt - ein starkes Anti-Programm zur Weihnachtsharmonie. (Vier Episoden zwischen 43 und 75 Minuten, im Originalton und mit deutschen Untertiteln, nur noch bis 30. Dezember in der Arte-Mediathek.)

Übrigens: Wenn Sie britische Serien mögen, hat Arte gerade einiges für Sie - zum Beispiel Comedy mit "Inside Nr. 9" und "A Young Doctor's Notebook" mit Daniel Radcliffe ("Harry Potter").

"Vienna Blood": Unheimliches und Unterbewusstes

"Vienna Blood" steht auf meiner Merkliste für die Weihnachtstage ganz oben. Darum geht's: Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts, der Freudianer Dr. Max Liebermann und Inspektor Oskar Rheinhardt ergänzen sich auf kongeniale Art, wenn es um die Ermittlungen in mysteriösen Mordfällen geht. "Vienna Blood" sei "ein Mix aus 'Sherlock' und der Netflix-Serie 'Freud', in der Hypnose und das Unheimliche im eigenen Unterbewusstsein verhandelt werden", schreibt die "Süddeutsche Zeitung". (Drei Folgen von je etwa 90 Minuten, bis 8. November 2021 in der ZDF-Mediathek.)

"Vienna Blood" - erste Folge

Beitragslänge:
94 min
Datum:

Camilla Läckberg: Mord im Feriengebiet

Fjällbacka ist einer der schönsten Ferienorte Schwedens. Dort ermittelt Patrik bei der Polizei, seine Frau Erica schreibt Krimis - doch de facto arbeiten sie meist zusammen. Die Serie "Camilla Läckberg" beruht wie viele skandinavische Krimis auf Romanvorlagen - geschrieben von Camilla Läckberg, die in Fjällbacka geboren wurde. (Sechs Folgen von je etwa 90 Minuten, bis 9. März 2021 in der ZDF-Mediathek.)

Beitragslänge:
97 min
Datum:

"Killing Mike": Dunkel, düster, Dorftyrann

Dorftyrann Mike verbreitet in einer kleinen Gemeinde Angst und Schrecken. Keiner ist vor ihm sicher, bis eine Gruppe Dorfbewohner sich entschließt, das Problem selbst in die Hand zu nehmen. Die dänisch-deutsche Krimiserie "Killing Mike" ist "dunkel und düster", die Schauspieler "ausnahmslos erstklassig", urteilt der "Tagesspiegel". "'Killing Mike' dürfte mithin zum Feinsten zählen, was in jüngster Zeit den Serien-Bildschirm erblickt hat." (Acht Folgen von je knapp 60 Minuten, bis 8. Oktober 2021 von 22 bis 6 Uhr oder nach Altersprüfung jederzeit in der ZDF-Mediathek.)

"Killing Mike" - erste Folge

Beitragslänge:
55 min
Datum:

"Kampf um den Halbmond": Geheimdienste, Verrat und Liebe

Meine Lieblingsserie der vergangenen Monate führt aus dem wohlhabenden Frankreich in den syrischen Bürgerkrieg. In "Kampf um den Halbmond" geht es um Antoine, einen Ingenieur aus Paris, der mit seiner Partnerin eine Familie gründen will. Doch dann sieht er in einer Fernseh-Reportage über kurdische Kämpferinnen in Syrien eine Frau, in der er seine Schwester Anna zu erkennen glaubt. Die kam aber angeblich zwei Jahre zuvor bei einem Terroranschlag in Kairo ums Leben ... Die franko-israelische Serie dreht sich um Weltpolitik und Geheimdienste, Verrat und Liebe. (Acht Episoden von je etwa 45 Minuten, bis 29. Mai 2021 in der Arte-Mediathek.)

"Shadowplay": Thriller im Nachkriegs-Berlin

Berlin, 1946: In der amerikanischen Besatzungszone soll eine neue Polizeieinheit aufgebaut werden. Es geht um Naziverbrecher, Schwarzmarkt und Engelmacher. "Schatten der Mörder - Shadowplay" ist deutsche Zeitgeschichte als Thriller. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" lobt das "herausragende Ensemble" (unter anderem Nina Hoss und Martin Wuttke), kritisiert aber eine "zusammengeschusterte Story" und Figuren, deren Kleidung und Ernährungszustand "wenig kriegserschüttert" wirkten. (Acht Folgen von je etwa 55 Minuten, bis 29. Oktober 2021 in der ZDF-Mediathek.)

Beitragslänge:
51 min
Datum:

"Trackers - Rote Spur": Spannung in Südafrika

Der südafrikanische Geheimdienst erfährt, dass Islamisten einen Anschlag auf das Fußballstadion in Kapstadt planen: Das ist die Ausgangslage der Krimiserie "Trackers - Rote Spur" nach der Romanvorlage von Deon Meyer. Eine spannende Geschichte um Diamantenschmuggel, Gangster und Terroristen, die mich trotz manchmal schwer nachvollziehbarer Motive der Akteure in ihren Bann gezogen hat. (Sechs Folgen von je circa 50 Minuten, bis 2. Januar 2021 in der ZDF-Mediathek.)

Beitragslänge:
51 min
Datum:

"Breaking Even" - Industriefamilien-Saga aus dem Ruhrgebiet

Der milliardenschwere Lindemann-Konzern hat sich zum Ziel gesetzt, das erste selbstfahrende Auto auf den Markt zu bringen. Bei einer nicht genehmigten Testfahrt kommt es zu einem tödlichen Unfall. In "Breaking Even" geht es um eine Industriellenfamilie, den Strukturwandel und Gerechtigkeit. "Sehenswert" findet der "Tagesspiegel", während die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" der Serie wenig abgewinnen kann: "'Breaking Even' gerät zum Sodom und Gomorrha einer kulturbegeisterten Ruhrbaron-Dynastie." Machen Sie sich selbst ein Bild! (Sechs Folgen von je etwa 45 Minuten, bis 13. Oktober 2021 in der ZDF-Mediathek.)

"Breaking Even" - erste Folge

Beitragslänge:
41 min
Datum:

"The Killing" - 40 Folgen Krimi-Klassiker

Kennen Sie "The Killing" beziehungsweise "Kommissarin Lund - Das Verbrechen"? Falls nicht, ist Ihr Streaming-Programm für den Rest dieses Jahres gesichert - mindestens. Alle drei Staffeln "einer der besten skandinavischen Thriller-Serien" ("Moviepilot") sind in der Arte-Mediathek zu sehen. Nordic Noir, so gut, dass die Serie nicht nur preisgekrönt, sondern auch nachverfilmt wurde - viel Spaß! (Drei Staffeln mit insgesamt 40 Folgen von je etwa 60 Minuten, bis 31. März 2021 in der Arte-Mediathek.)   

Noch nicht genug Streaming-Tipps? Dann abonnieren Sie doch unser ZDFheute Update. Darin informieren wir Sie nicht nur über die wichtigsten Nachrichten, sondern auch über das Beste in den Mediatheken - jeden Werktag gegen 17 Uhr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.