Sie sind hier:

American Football - Fünf schlaue Sätze für den Super Bowl-Abend

Datum:

Keine Ahnung von American Football, aber Sie wollen beim Super Bowl Schauen trotzdem verstehen, was auf dem Spielfeld passiert? Mit diesen Sätzen können Sie mitreden.

Archiv: American Football, Touchdown Zone.
Archiv: American Football, Touchdown Zone.
Quelle: Imago

Den Super Bowl schauen ist weltweit ein Event. Aber was tun, wenn man eigentlich wenig Ahnung von American Football hat und trotzdem mitreden will? Mit diesen fünf Sätzen können Sie Sonntagnacht vor dem Fernseher auftrumpfen.

1. "Ah, die Streifenhörchen-Crew ist auch schon anwesend."

Auf und um das Footballfeld des Super Bowls ist eine ganze Menge los. Um sich erstmal zu orientieren lohnt es sich nach den Herren in schwarz-weiß gestreiften Trikots Ausschau zu halten. Sie sind die Schiedsrichter. Die Streifenhörnchen-Crew hat acht Mitglieder, ihr Chef ist an seiner weißen Mütze zu erkennen.

2. "Jetzt wäre eine Two-Point-Conversion hilfreich."

Die Teams versuchen zu punkten, indem sie den Ball an das Ende der gegnerischen Spielhälfte bringen, also einen Touchdown zu erzielen. Danach kann das Team entweder einen Extrapunkt durch einen Kick erzielen oder als Alternative die Two-Point-Conversion als Spielzug einsetzen.

Dabei versucht das Offense-Team von der gegnerischen 2-Yard-Linie aus in die gegnerische Endzone zu kommen. Gelingt das, gibt es statt einem Punkt, den es bei einem erfolgreichen Kick gäbe, gleich zwei Punkte. Dieser eine Punkt mehr kann bei einem knappen Spielstand wirklich wichtig werden.

3. "Der Mahomes ist ja eigentlich ein verkappter Runningback!"

Patrick Mahomes ist der Quarterback der Kansas City Chiefs und Kopf der Offensive seines Teams. Er ist für Spielzüge im Lauf- oder Passspiel verantwortlich. Eigentlich läuft der Quarterback selbst kaum mit Ball, legt also während des Spiels wenige Yards zurück.

Quaterback der Kansas City Chiefs, Patrick Mahome.
Der Quaterback der Kansas City Chiefs: Patrick Mahome.
Quelle: DPA

Bei Mahomes ist das ein bisschen anders, er läuft auch gerne selbst mit dem Ball. Beleg: In der gesamten Saison ist er 324 Rushing Yards gelaufen. Zum Vergleich: Der Star-Quaterback Tom Brady der New England Patriots lief in dieser Saison nur 34 Rushing Yards.

4. "Cool, dass auch ein Deutscher dabei ist!"

Das stimmt, nämlich Mark Nzeocha. Er steht bei den San Francisco 49ers unter Vertrag und zwar im sogenannten Special Team. Die soll die Offense des Gegners stoppen, wenn der Ball gekickt wird.

Linebacker der San Francisco 49ers, Mark Nzeocha.
Der Deutsche auf dem Feld: Mark Nzeocha, Linebacker der San Francisco 49ers.
Quelle: DPA

Der 30 Jahre alte Nzeocha aus dem fränkischen Rothenburg ob der Tauber ist der erste Deutsche seit Sebastian Vollmer, der im Super Bowl spielt. Vollmer gewann 2014 mit den New England Patriots gegen die Seattle Seahawks.

5. "Da hilft nur noch ein Hail-Mary-Pass."

Der Hail-Mary-Pass ist ein extrem langer Wurf der Offensive, der eigentlich wenig Chancen auf Erfolg hat. Er wird daher fast immer als letztes Mittel zum Aufholen eines Rückstandes gegen Ende des Spiels eingesetzt.

Bekannt wurde dieser Spielzug durch einen Quarterback der Dallas Cowboys. Er warf so einen Pass in einem Playoff-Spiel gegen die Minnesota Vikings. Danach sagte er: "I closed my eyes and said a Hail Mary", was übersetzt ins Deutsche heißt: "Ich schloss meine Augen und betete ein Ave Maria."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.