ZDFheute

Zarou knackt Marke von 10 Millionen Followern

Sie sind hier:

Deutschlands TikTok-Star - Zarou knackt Marke von 10 Millionen Followern

Datum:

Als Kind wollte Younes Zarou Fußballprofi oder Social-Media-Star werden. Zum Fußballprofi hat es nicht gereicht, zum Video-Creator schon. Nun hat er zehn Millionen Follower.

Im August 2019 hat Younes Zarou sein erstes TikTok-Video hochgeladen. Er wirft mit Farbe und Wasser um sich, macht Effekte. Fast alles spielt in der Hofeinfahrt seiner Eltern.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Younes Zarou ist noch nicht lange auf TikTok aktiv. Vor einem Jahr etwa fing er an, sich auf der Plattform auszuprobieren mit kreativen Clips in schrägen Perspektiven. So richtig aufmerksam auf ihn wurde die TikTok-Community erst mit Beginn der Corona-Krise: Younes startete die Stay@home-Challenge und postete einen Monat lang auf der Plattform, was die Pandemie mit seinem Leben macht.

Auch mit seinen Äußerungen zur Rassismus-Debatte gewann er Follower. Denn die Bewegung "Black Lives Matter" liegt dem Creator mit marokkanischer Familie am Herzen. "Reichweite verpflichtet", so sein knapper Kommentar.

Familie bedeutet Younes Zarou viel

Seine Familie bedeutet ihm überhaupt sehr viel: Sie ist sein Halt, seine Heimat und sein Filmteam und unterstützt den Studenten bei seinen Social-Media-Aktivitäten und seinen perfekt durchorganisierten Drehs - auch wenn er sie, auf deren Wunsch hin, in seinen Making-off-Posts nie zeigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.