ZDFheute

Kreativität in der Krise

Sie sind hier:

Tourismuspreis - Kreativität in der Krise

Datum:

Eine ungewöhnlich hohe Bewerberzahl zeigt: Die Corona-Krise setzt neue Kräfte frei. Diese fünf Finalisten haben Tourismus neu gedacht.

Strandkörbe stehen auf leerem Strand von Sylt
Ist der Strand voll oder schön leer? Eine App, die darüber informiert, ist auch unter den Finalisten.
Quelle: ZDF

So viele Bewerber gab es noch nie: 158 Projekte wurden beim diesjährigen Deutschen Tourismuspreis eingereicht. Im Schnitt waren es bislang 60 bis 70, sagt Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes (DTV). Eigentlich hätte der Preis heute auf dem Tourismustag in Berlin verliehen werden sollen. Aber: Der ist wegen Corona abgesagt.

Deshalb dürfen sich die fünf Finalisten, ausgewählt von einer Fachjury, nun online präsentieren. Und in den kommenden drei Wochen können Interessierte über den Sieger abstimmen.

Der Tourismus ist eine der Branchen, die von der Pandemie am härtesten getroffen wurden. Kann Influencer-Marketing in dieser Krise helfen?

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Für Heike Döll-König, Vizepräsidentin des DTV, mehr als nur als nur ein digitales Ersatzformat für eine ausgefallene Veranstaltung: "Nie zuvor waren wir so auf die Akteure angewiesen, die sich engagieren." Und auf die Nutzer, die Urlauber, ebenso.

Innovationsmotor Corona

"Neustart" ist der Arbeitstitel der diesjährigen 16. Preisverleihung. Ein passender Titel in vielerlei Hinsicht – wegen der Herausforderungen, die Corona nach sich zieht ebenso.

Digitalisierung spielt natürlich eine große Rolle bei den fünf Finalisten. Aber ebenso Stichworte wie Krisenmanagement, Teamarbeit, das Neudenken von Veranstaltungen oder Service-Gedanken.

Wie kreativ sind die preisverdächtigen Ansätze? Hier ein Überblick.

Blick vom Kreuzberg über Bischofsheim in der Rhön

Wie verändert uns Corona?‎ -
"Die Rhön ist auch schön"
 

Auch in Pandemiezeiten wollen die Deutschen reisen und entdecken ‎"notgedrungen" andere Ziele für sich.

von Marcel Burkhardt
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.