ZDFheute

Tornados in den USA fordern mehrere Tote

Sie sind hier:

Mehrere Bundesstaaten betroffen - Tornados in den USA fordern mehrere Tote

Datum:

Durch Unwetter mit mehreren Tornados sind in den USA mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Allein in Mississippi starben elf Menschen.

Mindestens 19 Tote bei Stürmen in USA
Die Unwetter hinterließen schwere Schäden.
Quelle: epa

Nach verheerenden Unwettern mit mehreren Tornados im Süden der USA ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen.

Mehr als 20 Menschen starben nach Angaben von lokalen Behörden und Medien, als heftige Gewitter, starker Regen und Sturm in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Bundesstaaten getroffen hatten.

Allein elf Tote in Mississippi

Allein in Mississippi kamen elf Menschen ums Leben, wie der dortige Katastrophenschutz am Montag mitteilte. Der TV-Sender ABC berichtete, in South Carolina habe es mindestens acht Tote gegeben, in Georgia seien es sechs gewesen.

Zudem sei eine Person in Arkansas ums Leben gekommen. Nach Angaben von Louisianas Gouverneur John Bel Edwards gab es in seinem Bundesstaat keine Toten.

Sehen Sie in diesem Beitrag, welche Zerstörung ein Tornado jüngst im US-Staat Arkansas hinterließ:

Im US-Bundesstaat Arkansas ist ein Tornado über die Stadt Jonesboro hinweggezogen und hat dabei zahlreiche Gebäude zerstört. Mindestens sechs Menschen wurden verletzt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bis zu fünf Zentimeter große Hagelkörner

Die Wucht der Stürme hatte Bäume entwurzelt und Häuser komplett zerstört. Allein in Mississippi fiel bei mehr als 72.000 Menschen der Strom aus. Angesichts der Zahl der Toten sprach der Direktor des Katastrophenschutzes in Mississippi, Greg Michel, am Montag von einem "zerstörerischen Unwetter". "Wir haben seit geraumer Zeit keine Sturmschäden dieser Art mehr gesehen», sagte Michel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.