Sie sind hier:

Bundesstaat New York : USA: Erster Polio-Fall seit fast zehn Jahren

Datum:

In den USA ist erstmals seit 2013 eine Polio-Infektion festgestellt worden. Der Fall trat in einem Vorort von New York bei einem jungen Erwachsenen auf, der ungeimpft war.

Illustration eines Poliovirus-Partikels
Illustration eines Poliovirus-Partikels
Quelle: AP

Erstmals seit fast einem Jahrzehnt ist in den USA eine Poliomyelitis nachgewiesen worden - eine unheilbare Viruserkrankung, die auch als Kinderlähmung bekannt ist. Die örtliche Gesundheitsbehörde im Bezirk Rockaway im Bundesstaat New York teilte mit, ein junger Erwachsener sei erkrankt, der nicht gegen Polio geimpft sei.

Impfpflicht im Wandel der Zeit: Gegen Pocken gab es sie schon Mitte des 19. Jahrhunderts. Und in der DDR war das Impfen Teil der Staatsraison - unter anderem gegen Polio.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Polio-Virus wohl in die USA eingeschleppt

Polio gilt in den USA seit 1979 als ausgerottet. Der letzte bekannte Fall einer nachgewiesenen Infektion trat 2013 auf.

Bei dem betroffenen jungen Erwachsenen in einem Vorort New Yorks deuteten Tests darauf hin, dass das Virus möglicherweise außerhalb der USA seinen Ursprung hat. "Wir befragen jetzt die Familie und engen Kontakte dieser Person, um das Risiko für die Gemeinde einzuschätzen", erklärte die Medizinerin Patricia Schnabel Ruppert. Wie oder wo er sich infiziert hat, werde geprüft.

Polio einst meist gefürchtete Krankheit in den USA

Polio ist eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die Lähmungen auslösen und zum Tod führen kann. Polio ist oft asymptomatisch, kann aber grippeähnliche Symptome wie Halsschmerzen, Fieber, Müdigkeit und Übelkeit hervorrufen.

Corona zieht auf der ganzen Welt seine Kreise. In einigen Entwicklungsländern ist die Pandemie aber nicht das Hauptproblem.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Vor allem bei Kleinkindern kann es dauerhafte Lähmungen hervorrufen. Verbreitet wird das hoch ansteckende Virus oft über verunreinigtes Wasser. Eine Heilung für Polio gibt es bisher nicht, bezwungen wurde das Virus mit flächendeckenden Impfungen.

Die Krankheit war einst in den USA die am meisten gefürchtete Krankheit mit Infektionswellen, die jährlich rund 35.000 Menschen betraf. In Deutschland gilt das Virus seit der flächendeckenden Impfungen in den 60er Jahren als ausgerottet. Im Juni wurde in London das Polio-Virus im Abwasser und damit erstmals seit den 80er Jahren nachgewiesen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.