Sie sind hier:

Wahre Verbrechen : Mutter und Sohn - spurlos verschwunden

Datum:

Im Januar 2019 wurde Bisrat Tewelde Habtu zuletzt gemeinsam mit ihrem zwei Monate alten Sohn Mekson auf dem Bahnhof in Wabern gesehen. Bis heute werden die beiden vermisst.

Sehen Sie hier die Kurz-Doku über dieses wahre Verbrechen.

Beitragslänge:
8 min
Datum:

Wo sind Bisrat und ihr kleiner Sohn Mekson? Auf einem Bahnsteig am Bahnhof Wabern in Hessen wurde die Frau zuletzt im Januar 2019 gesehen. Seitdem fehlt jede Spur von der 20-Jährigen und ihrem damals zwei Monate alten Baby.

Kriminaloberkommissarin Ylva Werner von der Polizei Homberg-Efze übernimmt den Fall. Zunächst sieht alles danach aus, als sei die Mutter aus freien Stücken gegangen.

Portrait der verschwundenen Bisrat Tewelde Habtu (Quelle: Polizei)
Wo ist Bisrat Tewelde Habtu?

Lebensgefährte erstattet Anzeige bei der Polizei

Ihr Lebensgefährte erstattet Anzeige bei der Polizei, die Beamten ermitteln, ob die Mutter das Baby gegen den Willen des Vaters entführt und an einen anderen Ort gebracht hat.

Die beiden wohnten in einer Geflüchteten-Unterkunft. Was Kommissarin Werner hier vorfindet, spricht nicht dafür, dass Bisrat Tewelde Habtu freiwillig gegangen ist.

Ist die Mutter wirklich freiwillig gegangen?

Sämtliche persönlichen Gegenstände sind noch im Zimmer, auch alle Babysachen sind noch vor Ort. Sogar den Ausweis und das Baby-Untersuchungsheft werden gefunden.

Portrait des verschwundenen Mekson (Quelle: privat)
Auch der kleine Mekson ist verschwunden.

Dass die beiden einen Unfall hatten oder Opfer eines Verbrechens wurden, kann die Polizistin jetzt nicht länger ausschließen. Bei ihren weiteren Recherchen im persönlichen Umfeld der Frau stößt Ylva Werner auf eine neue Spur.

Unsere Ermittlungen haben ergeben, dass es noch einen Mann aus Darmstadt gab, der ebenfalls gesagt hat, dass er der Vater von Mekson sein könnte.
Ylva Werner, Kriminaloberkommissarin

Die Eritreerin hatte vor einigen Monaten eine Beziehung mit dem Mann aus Darmstadt. Er könnte tatsächlich der Vater sein. Hat er etwas mit dem Verschwinden von Mutter und Sohn zu tun? Alle Ermittlungsansätze zu diesem ungelösten Kriminalfall sehen Sie oben in der Kurz-Dokumentation.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.