ZDFheute

Indien schließt Taj Mahal

Sie sind hier:

Wegen Coronavirus - Indien schließt Taj Mahal

Datum:

Die meisten Schulen und Freizeiteinrichtungen sind in Indien wegen der Corona-Pandemie schon geschlossen. Auch das Taj Mahal ist jetzt nicht mehr für Besucher zugänglich.

Das berühmte Mausoleum Taj Mahal in Indien.
Das berühmte Mausoleum Taj Mahal in Indien.
Quelle: Pawan Sharma/PTI/dpa/Archiv

Um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen, schließt Indien das berühmte Mausoleum Taj Mahal sowie andere Denkmäler und alle Museen im Land. Sie sollten zunächst bis Ende März geschlossen bleiben, hieß es aus dem Tourismusministerium.

Das Marmordenkmal Taj Mahal besuchen laut Ministerium normalerweise täglich mehrere zehntausend Besucher. Reisenden aus der EU und anderen Teilen Europas ist ab Mittwoch die Einreise nach Indien verboten worden. Touristen dürfen schon jetzt nicht mehr ins Land.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.