Sie sind hier:

Spielwaren, Geräte, Textilien : Sorge um Lieferengpässe zu Weihnachten

Datum:

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland äußerte in einem Interview die Sorge, dass es zur Weihnachtszeit erneut zu Lieferengpässen kommen könnte.

Verpackte Geschenke liegen in einem Wohnzimmer unter einem festlich geschmücktem Weihnachtsbaum
Verbraucher müssen nach Branchenangaben für die Weihnachtszeit mit Engpässe rechnen, vor allem für Waren aus Asien.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolbild)

Der deutsche Einzelhandel befürchtet für die Weihnachtszeit erneut Lieferengpässe für mögliche Geschenke. Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe:

Manche Produkte wie elektronische Geräte, Spielwaren und Textilien aus Asien dürften an Weihnachten knapper sein.
Stefan Genth, Chef des Handelsverbands

Chipmangel bremst Produktion aus

Die Lieferketten würden sich nur langsam wieder einruckeln. "90 Prozent der Händler berichten weiter von Lieferschwierigkeiten", sagte Genth. "Vieles kommt später oder in der falschen Anzahl."

Viele Schiffe würden in Warteschlangen festhängen oder seien noch nicht wieder im Zeitplan. "Hinzu kommt der weltweite Chipmangel, der die Produktion ausbremst", sagte der HDE-Hauptgeschäftsführer.

Auch Mitarbeiter fehlen

Die Corona-Pandemie hatte zu großen Problemen bei den internationalen Lieferketten geführt. Derzeit sucht der Einzelhandel in Deutschland zudem nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Aktuell gibt es rund 56.500 offene Stellen im Einzelhandel - und damit rund 3.300 mehr als vor der Pandemie.
Stefan Genth, Chef des Handelsverbands

Zudem seien in den beiden Kernausbildungsberufen der Branche - Kaufmann/Kauffrau und Verkäufer/Verkäuferin - noch 35.000 Plätze unbesetzt.

Verkäuferin steht am Kleidungstisch

Größter Rückgang seit 1994 - Einzelhandel meldet starken Umsatzeinbruch 

Inflation, Corona, Krieg: Die deutschen Einzelhändler haben ein außergewöhnlich schwieriges erstes Halbjahr beendet - mit dem stärksten Umsatzeinbruch seit 28 Jahren.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.