Sie sind hier:

Zahlen rund um Weihnachten - Tannen aus Dänemark, Karpfen aus Bayern

Datum:

Der Lebkuchen-Export steigt und die meisten frischen Weihnachtsbäume kommen aus Dänemark. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zu Weihnachtsbrauchtum.

Weihnachtsbäume an einer Verkaufsstelle in Maschsee, Niedersachsen
Weihnachtsbäume an einer Verkaufsstelle in Maschsee, Niedersachsen. Die meisten frischen Weihnachtsbäume hierzulande kommen aus Dänemark.
Quelle: dpa

Das Statistische Bundesamt hat Zahlen rund um weihnachtliches Brauchtum veröffentlicht. So sei der Anteil dänischer Weihnachtsbäume in deutschen Haushalten zuletzt gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden rund 2 Millionen Weihnachtsbäume aus dem nördlichen Nachbarland importiert, wie die Statistiker aus Wiesbaden mitteilten. Damit kamen 91 Prozent der frischen Weihnachtsbäume aus Dänemark - 2019 waren es noch 88 Prozent.

Für Weihnachtsbäume zum Einschlag aus heimischem Anbau werden in der amtlichen Statistik keine Stückzahlen erfasst, sondern die speziell angelegten Flächen für ihre Aufzucht, wie es weiter hieß. Der Schwerpunkt der heimischen Weihnachtsbaumkulturen liegt demnach in Nordrhein-Westfalen: Dort befinden sich 29 Prozent der entsprechenden Fläche (4.600 Hektar).

Drei Viertel der Weihnachtskarpfen aus Bayern und Sachsen

Insgesamt bauten in Deutschland im vergangenen Jahr rund 3.300 landwirtschaftliche Betriebe Weihnachtsbaumkulturen an, so die Statistiker. Im laufenden Jahr befassten sich bundesweit 185 Baumschulen auf einer Fläche von etwa 313 Hektar mit der Anzucht von jungen Weihnachtsbäumen; das sind etwa 2 Prozent der gesamten Baumschulfläche.

Viele Weihnachtsmärkte sind dicht. Auf den anderen gilt 3G, 2G oder 2G+: die Regeln unterschiedlich und auch die Stimmung nicht wie sonst.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Dagegen wird Karpfen für viele Weihnachtsessen innerhalb Deutschlands produziert - vor allem in Zuchtbetrieben in Bayern und Sachsen. Fast drei Viertel der 2020 erzeugten Menge von 4.800 Tonnen kamen aus diesen beiden Bundesländern, wie es hieß. Auf Platz 3 nach Bayern (37 Prozent) und Sachsen (35 Prozent) folgte Brandenburg mit einem Anteil von 14 Prozent an der insgesamt erzeugten Menge.

20.000 Tonnen Lebkuchen ins Ausland exportiert

Unterdessen stiegen Produktion und Export von Lebkuchen in der Adventszeit 2020 trotz des Lockdowns und abgesagter Weihnachtsmärkte leicht an. Die Gesamtproduktion lag mit gut 86.500 Tonnen leicht über dem Niveau von 2019 (knapp 86.400 Tonnen), hieß es.

Verschiebungen habe es jedoch innerhalb der Quartale gegeben: So könnten die Maßnahmen am Jahresende 2020 dazu geführt haben, dass die Lebkuchenproduktion von Oktober bis Dezember 2020 mit 22.100 Tonnen deutlich unter dem Vorjahreswert lag (26.200 Tonnen). 2020 exportierte Deutschland demnach rund 20.000 Tonnen Lebkuchen, überwiegend ins europäische Ausland. Etwa 60 Prozent der Lebkuchen-Exporte gingen in die vier Länder Österreich, Polen, Frankreich und Vereinigtes Königreich.

Export-Einbruch durch unterbrochene Lieferketten

Gegenüber dem Vorjahr (19.400 Tonnen) erhöhten sich die Ausfuhren von Lebkuchen leicht - um 3 Prozent. Davon profitierten vor allem die europäischen Abnehmerländer, wie es hieß.

Estland bereitet das Weihnachtsfest 2.0 vor: Wer einen Weihnachtsbaum möchte, sucht sich seine Wunschtanne per App aus und zieht dann mit Säge und Axt in den Wald, um sie zu schlagen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Ausfuhren nach Übersee brachen dagegen teils deutlich ein: Die Lebkuchen-Exporte in die Vereinigten Staaten (1.600 Tonnen) nahmen 2020 im Vorjahresvergleich um 14 Prozent ab, nach Australien (300 Tonnen) sogar um 40 Prozent. Dies dürfte mit den unterbrochenen Lieferketten als Folge der Corona-Krise zusammenhängen, so die Statistiker.

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Starten Sie gut informiert in den Tag oder Feierabend. Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick am Morgen und Abend. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.