Sie sind hier:

Lüdenscheid - Schüler nach Wespen-Attacke im Krankenhaus

Datum:

Mindestens 13 Schüler einer Gesamtschule in Lüdenscheid sind mit Wespenstichen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Tiere sollen besonders aggressiv gewesen sein.

Nordrhein-Westfalen, Lüdenscheid: Rettungssanitäter versorgen auf dem Gelände einer Gesamtschule eine verletzte Person.
Rettungssanitäter versorgen nach einer Wespenattacke auf dem Gelände einer Gesamtschule in Lüdenscheid eine verletzte Person.
Quelle: dpa

In Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen sind mehrere Schüler von Wespen attackiert worden. Insgesamt wurden am Montag auf dem Schulhof einer Gesamtschule mindestens 14 Menschen verletzt.

Die meisten der verletzten Schüler kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Einer der Betroffenen sei mindestens fünfmal gestochen worden.

Nach Angaben der Gesamtschule wurden die Schüler während einer Pause von den aggressiven Wespen attackiert. Die Schüler wurden demnach nach Jahrgängen gestaffelt nach Hause geschickt.

Wespen-Attacke löste größeren Einsatz aus

Die Behörden hatten nach den ersten Meldungen einen größeren Einsatz ausgelöst und mehrere Krankenwagen zum Ort des Geschehens geschickt.

Die Schulhöfe blieben bis zum Einsatz eines Kammerjägers gesperrt. Nach Angaben der Stadt machte der Kammerjäger im Schulhofbereich ein Wespennest im Boden aus. Das Nest wird entfernt.

Was das aggressive Verhalten der Tiere auslöste, war unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.