Sie sind hier:

Mehr als 30 Grad möglich : Hoch soll Sommer zurückbringen

Datum:

Der Sommer feiert ein Comeback - allerdings erst nächste Woche. Dann sind wieder Temperaturen von mehr als 30 Grad möglich, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Mann liegt mit einem Sonnenhut auf einer Sonnenliege
Sommertage am Ufer des Bärwalder See in Berlin.
Quelle: dpa

Ein noch namenloses Hoch bringt voraussichtlich ab Donnerstag den Sommer nach Deutschland zurück. Bis zu 30 Grad und Sonnenschein sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) voraus.

Schon am Mittwoch bleibt es trocken und die Sonne kämpft sich vor allem im Süden durch die Wolken hindurch, wie der DWD am Sonntag in Offenbach mitteilte. Im Norden ist es deshalb zunächst noch kühler als 25 Grad, im Süden bereits wärmer.

So wird das Wetter Ende nächster Woche:

  • Der Donnerstag sieht dem DWD zufolge wie ein Sommertag aus dem Bilderbuch aus: Die Sonne scheint bei blauem Himmel, es ist trocken und wird zwischen 25 und 30 Grad warm.
  • Am Freitag sind sogar 27 bis 31 Grad möglich - im Südwesten steigt allerdings auch wieder das Gewitterrisiko.
  • Wie es kommendes Wochenende weitergehe, sei noch unklar. Es sehe aber wieder nach mehr Schauern und Gewittern aus, immerhin bei 25 bis 30 Grad, so der DWD.

Wetter - So wird das Wetter 

Die Wettervorhersage aus der 19 Uhr-heute-Sendung

Videolänge

Am Montag Regen vor Sonnenschein

An diesem Montag bleibt es zunächst unbeständig. Im Nordwesten herrschen Wolken vor, in den übrigen Landesteilen zieht es im Laufe des Tages zu. Schauer und Gewitter sind der Vorhersage zufolge vor allem im Nordwesten und direkt an den Alpen zu erwarten, es wird zwischen 19 und 25 Grad warm.

Ähnlich sieht es am Dienstag aus, nur im Süden ist es meist trocken und besonders südlich der Donau wagt sich die Sonne auch länger hervor. Die Höchstwerte liegen im Norden und Westen bei 19 bis 23 Grad, im Süden und Osten bei 24 bis 27 Grad.

ZDF Wetter

Nachrichten - Das Wetter 

Die ZDF-Meteorologen wissen wie das Wetter wird - und sagen es gerne weiter. Die Vorhersage für Ihren Wohnort, deutschland- und europaweit.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.