Sie sind hier:

Abiturprüfungen - Lehrerverbände für Einheitlichkeit

Datum:

In einigen Bundesländern laufen die Abiturprüfungen trotz Corona-Krise an, in anderen nicht. Lehrerverbände fordern ein einheitliches Vorgehen.

Verbände fordern einheitliche Regelungen zu Abiturprüfungen.
Verbände fordern einheitliche Regelungen zu Abiturprüfungen.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Lehrerverbände haben an die Bundesländer appelliert, eine gemeinsame Linie für die Abiturprüfungen zu finden. "Wir brauchen Fairness, Transparenz und möglichst viel Chancengleichheit für alle Abiturienten in allen Bundesländern - gerade in der jetzigen Sondersituation", erklärte die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Susanne Lin-Klitzing.

Sie erwarte ein abgestimmtes Handeln der Kultusminister. Diese wollen in einer Telefonkonferenz über den weiteren Umgang mit Abschlussprüfungen beraten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.