ZDFheute

Hausbanken behindern Corona-Soforthilfen

Sie sind hier:

Unternehmer beklagen - Hausbanken behindern Corona-Soforthilfen

Datum:

Unternehmen haben Anträge auf Corona-Soforthilfen in Milliardenhöhe eingereicht. Trotz staatlicher Garantien stehen aber viele Firmen ohne Kredite da. Die Bundesregierung reagiert.

Das Logo der KfW
Bearbeitet Corona-Hilfen: Die staatliche Förderbank KfW
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Wegen langsamer Bearbeitung von Corona-Kredithilfen der staatlichen Förderbank KfW für Unternehmen wächst der Druck auf die Regierung. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Freien Berufe, Peter Klotzki, sagte, Hausbanken würden oft zum Nadelöhr.

An dieser Stelle könnte optimiert werden, indem der Staat die Banken zu 100 Prozent von der Haftung freistellt.
Peter Klotzki

Entsprechende Pläne gibt es in der Bundesregierung. Die KfW trägt aktuell wegen Corona bis zu 90 Prozent des Kreditrisikos. Aus der Wirtschaft waren wiederholt Klagen laut geworden, Kreditprüfungen der Hausbanken seien zu aufwendig und Kredite würden nicht vergeben, weil Firmen in der derzeitigen Krise nicht kreditwürdig seien.

Laut KfW liegen jetzt schon Anträge über etwa zehn Milliarden Euro vor.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Nach dpa-Informationen plant die Bundesregierung bereits ein zusätzliches riesiges Programm, das vor allem auf den Mittelstand zielt. Dabei geht es um Verbesserungen bei Laufzeiten und Haftungsfreistellungen für Kredite. Kredite für mittelständische Firmen könnten für eine begrenzte Zeit mit einer 100-prozentigen Staatshaftung abgesichert werden. Der Staat könnte dafür Garantien in einem Gesamtvolumen von bis zu 300 Milliarden Euro übernehmen.

Seit dem 23. März können Firmen Mittel aus dem KfW-Sonderprogramm bei ihrer Hausbank beantragen. Die staatliche Förderbank - und damit die öffentliche Hand - übernimmt den Großteil des Risikos für den Fall, dass Unternehmer das Geld nicht zurückzahlen können.

Wie das geht, lesen Sie hier:

Eine geschlossen Buchhandlung am 25.03.2020 in Kassel

Corona-Soforthilfen -
Wie komme ich an Soforthilfen vom Staat?
 

Weil Kunden und Aufträge ausbleiben, stehen viele Selbstständige und Unternehmen vor dem Ruin. Finanzielle Hilfe kommt vom Staat. Wer bekommt sie und was ist beim Antrag wichtig?

von Erik Sarrazin
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.