ZDFheute

Heil: Kurzarbeitergeld länger gesichert

Sie sind hier:

26 Milliarden Euro Rücklagen - Heil: Kurzarbeitergeld länger gesichert

Datum:

Im Eiltempo hat die Bundesregierung das Kurzarbeitergeld beschlossen. Dieses soll laut Hubertus Heil auch weiter fließen, wenn die Rücklagen der Arbeitsagentur aufgebraucht sind.

Arbeitsminister Hubertus Heil. Archivbild
Arbeitsminister Hubertus Heil. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat erweitertes Kurzarbeitergeld in der Coronakrise auf längere Dauer zugesichert. "Es stehen 26 Milliarden Euro aus den Rücklagen der Bundesagentur für Arbeit (BA) genau dafür bereit", sagte Heil der "Wirtschaftswoche".

"Selbst wenn - wenn! - die Rücklage der BA aufgebraucht sein sollte, werden wir jederzeit in der Lage sein, Geld aus dem Bundeshaushalt zu mobilisieren", so Heil. Andere Gesetzesvorhaben liegen derzeit laut Heil dagegen vorerst auf Eis.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.