ZDFheute

Millionen Kinder wären betroffen

Sie sind hier:

Ausfallende Kinderbetreuung - Millionen Kinder wären betroffen

Datum:

Im Saarland gibt es sie bereits: Schul- und Kitaschließungen wegen des Coronavirus. Sollte die Kinderbetreuung bundesweit eingestellt werden, wären viele Arbeitnehmer betroffen.

Ein Schild mit einem durchgestrichenen Schriftzug "Schule".
Ein Schild mit einem durchgestrichenen Schriftzug "Schule".
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Von Ausfällen der Kinderbetreuung bei bundesweiten Schulschließung wegen der Coronakrise wären Millionen Arbeitnehmerhaushalte betroffen. So gibt es etwa 2,7 Millionen Minderjährige, bei denen beide Elternteile Vollzeit arbeiten. Das zeigen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, die die Linken auswerteten.

Susanne Ferschl, Vize-Fraktionschefin der Linken, forderte die Bundesregierung zu einer schnellen und unbürokratischen Lösung auf. Vorbild dafür könne die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.