ZDFheute

Kritik an Vorpreschen Bayerns

Sie sind hier:

Ausgangssperre in Corona-Krise - Kritik an Vorpreschen Bayerns

Datum:

SPD-Chef Norbert-Walter Borjans kritisiert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für die verhängten Ausgangssperren. Man solle lieber mit der Kanzlerin abgestimmt vorgehen.

Norbert Walter-Borjans attackiert Markus Söder.
Norbert Walter-Borjans attackiert Markus Söder.
Quelle: Fabian Strauch/dpa/Archivbild

Die SPD-Spitze rügt das Vorpreschen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus. "Es wäre besser, wenn die Länder, wie vereinbart, mit der Kanzlerin abgestimmt handeln würden", sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans den Funke-Zeitungen.

In Bayern dürfen seit Mitternacht die Bürger ihre Wohnungen nur noch aus triftigen Gründen verlassen. Auch weitere Bundesländer beschlossen neue Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.