Sie sind hier:

Abnutzungskrieg im Donbass : Diese Stadt hält Russland seit Monaten stand

Datum:

Monat für Monat rennt Russland vergeblich gegen ukrainische Stellungen in Bachmut im Donbass an. Die Verluste beider Seiten sind hoch. So kann Kiew die zerstörte Stadt halten.

Zerstörte Gebäude in Bachmut, Gebiet Donezk, Ukraine.
Seit Monaten unter russischem Dauerbeschuss: Bachmut im Donbass liegt direkt an der Front.
Quelle: AP

4. Juni: "Erfolglose Bodenoffensive im Raum Bachmut"; 1. August: "Russland kommt bei Bachmut kaum voran"; 24. November: "Russische Offensive gegen Bachmut dauert an". Monat für Monat ähnlich lautende Meldungen – die Nachricht: Bachmut ist noch nicht gefallen.

Die ukrainische Stadt mit ehemals rund 70.000 Einwohnern liegt seit Mai an der Frontlinie im Donbass, im Osten des Landes. Seit August wird sie ununterbrochen von Russland belagert, kaum ein anderer Ort in der Ukraine ist ähnlich stark befestigt. Noch behält Kiew die Oberhand, doch in der Materialschlacht steht und fällt alles mit dem Nachschub.

Karte: Bachmut
Die Stadt Bachmut im Osten der Ukraine und die von Russland derzeit kontrollierten Gebiete.

So heftig sind die Kämpfe in Bachmut

Zehntausende Soldaten beider Seiten waren seit dem Frühjahr hier an Kämpfen beteiligt, die Todesopfer liegen ebenfalls in den Tausenden. Wie viele es genau sind, weiß bislang niemand.

Auf aktuellen Drohnenaufnahmen aus dem Großraum Bachmut sind zahllose Leichen russischer Truppen zu sehen. Sie liegen in provisorisch ausgehobenen Gräben, mal einzeln, mal in kleinen Gruppen. Die gesamte Gegend ist mit Kratern übersät. Markus Reisner, Oberst des österreichischen Bundesheeres, sagte ZDFheute live:

Wenn Sie sich die Bilder aus der Gegend von Bachmut (…) anschauen, dann sieht das aus wie Verdun 1916.
Oberst Markus Reisner, Österreichisches Bundesheer

Moskau könne jederzeit neue Angriffe starten, während der Ukraine zunehmend die Munition ausgehe, so Militärexperte Reisner. Russland habe sich jahrelang auf den Krieg vorbereitet.

Beitragslänge:
24 min
Datum:

"Die Kämpfe sind konstant", berichtet ZDFheute auch Maks, ein ukrainischer Soldat, der seit über zwei Monaten im Raum Bachmut im Einsatz ist. "Vor allem die Artillerie arbeitet durchgehend, Feuergefechte mit Handfeuerwaffen sind seltener. Wie viele Verluste es pro Tag gibt, ist schwer zu sagen, aber es sind viele."

Lazarette sind gefüllt mit Verwundeten

Maks ist IT-Techniker und unterstützt die Drohnenpiloten, die das Schlachtfeld beobachten, Granaten abwerfen und russische Stellungen an die Artillerie melden. Deren Geschütze sind anschließend für das meiste Töten verantwortlich.

Eine ganze Reihe westlicher Waffensysteme, M777, M109, oder die deutsche Panzerhaubitze 2000, sind bei Bachmut im Dauereinsatz. Wenn Ersatzteile ausgehen oder Geschütze nicht schnell genug repariert werden, kann das Kräfteverhältnis schnell zugunsten Russlands kippen.

14 deutsche Panzerhaubitzen in der Ukraine. Probleme bei der Wartung? Das Verteidigungsministerium verweist auf bereits gelieferte Ersatzteile.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der "Bild"-Korrespondent Björn Stritzel berichtete mehrfach aus Bachmut, zuletzt im November. "Ich habe dort erlebt, wie selbst am helllichten Tag russische Soldaten versuchten, in die Außenbezirke der Stadt einzudringen und dann unter MG-Beschuss der ukrainischen Verteidiger gerieten."

Auch auf ukrainischer Seite seien die Feldlazarette stets gefüllt, so Stritzel zu ZDFheute – fast ausschließlich mit Menschen, die durch Artillerie- und Mörserbeschuss verletzt wurden.

Warum ist die Stadt so wichtig?

Bachmut liegt in der Provinz Donezk, kaum 20 Kilometer von der Grenze der Separatistenrepubliken entfernt. Russland ist seit Beginn der Invasion nur wenige Kilometer vorangekommen. Eine strategisch wichtige Eisenbahnlinie versorgt den Ort.

Die Ukraine hat in den Jahren nach 2014 über 40 Prozent seiner Landstreitkräfte im Donbass konzentriert und diese Landstreitkräfte haben sich acht Jahre auf diesen Angriff der Russen vorbereitet.
Oberst Markus Reisner, Österreichisches Bundesheer

Mit jedem verstreichenden Monat wächst die Bedeutung Bachmuts. Weniger aus militärischen Gründen, dafür aber für die Moral der Ukraine. Russlands Bemühungen, den gesamten Donbass zu erobern und damit ein wichtiges Kriegsziel zu erfüllen, sollen hier gestoppt werden. In den sozialen Medien bringen Bilder und Geschichten von Leid und Heldentum in Bachmut zuverlässig Aufmerksamkeit für die ukrainische Propaganda.

Ich bin stolz, dass Bachmut und die umliegenden Dörfer ihre Verteidigung so lange aufrechterhalten.
Maks, ukrainischer Soldat in Bachmut

Den Ort nach so langer Zeit zu verlieren, wäre ein emotionaler Rückschlag und würde die nahen Donbass-Städte Kramatorsk und Slowiansk in Gefahr bringen. Schon jetzt hat die Ukraine weitere Verteidigungslinien hinter Bachmut vorbereitet. Umgekehrt hat die ukrainische Verteidigung russische Kräfte gebunden und so zur erfolgreichen Offensive weiter nördlich bei Isjum und Lyman im September und Oktober beigetragen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Passt Russland seine Strategie an?

Um seine Verluste auszugleichen, greift Russland seit Herbst immer häufiger auf frisch einberufene Reservisten und Söldner der Gruppe Wagner zurück. Auch im Süden freigewordene Fallschirmjäger-Verbände sollen nun in den Donbass verlegt werden. Die Strategie, den Ort unter massivem Einsatz von Menschenleben zu erobern, bleibt unverändert.

"In der Region Donezk wurden zahlreiche Reservisten bei Frontalangriffen auf aufgebaute ukrainische Defensivstellungen um die Stadt Bachmut getötet", schreibt etwa der britische Militärgeheimdienst am Freitag auf Twitter.

Russlands Angriff und Kiews Gegenoffensive: Sehen Sie im Zeitraffer-Video, wie sich der Frontverlauf in der Ukraine entwickelt hat.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Was bedeutet der nahe Winter für Bachmut?

Doch noch immer leben Zivilisten in Bachmut, obwohl große Teile der Infrastruktur zerstört sind. Wohnhäuser, Kindergärten oder Geschäfte seien getroffen worden, berichtet der ukrainische Soldat Maks, der selbst aus Bachmut stammt. Videoaufnahmen aus der Stadt zeigen völlige Verwüstung.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

"Die normale Trinkwasserversorgung ist schon lange zusammengebrochen, Essen wird über offenem Feuer auf der Straße zubereitet", berichtet auch Journalist Stritzel. Für Zivilisten wie Soldaten werden die Wintermonate in Bunkern und Schützengräben hart. Laut Maks sei die Versorgung seiner Einheit mit wetterfester Ausrüstung jedoch gut. "Es wärmt uns, dass wir wissen, dass es für den Gegner noch schwerer wird."

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Ein F16-Kampfflugzeug der US Air Force. Symbolbild
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Die Karte der Ukraine zeigt, welche Gebiete im Osten des Landes von russischen Truppen besetzt sind. Zudem sind die Separatistengebiete und die annektierte Krim hervorgehoben.

Nachrichten | Politik - Der Ukraine-Krieg im Zeitraffer 

Vor neun Monaten hat Russland die Ukraine überfallen und Teile des Landes besetzt. Doch nun gewinnt Kiew Territorium zurück. Eine Chronologie.

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Ukraine, Donezk: Ein ukrainischer Soldat steht an der Trennlinie zu pro-russischen Rebellen in der Region Donezk. In der Ukraine-Krise haben die USA und Russland bei Gesprächen in Genf zunächst auf ihren bekannten Standpunkten beharrt.
Thema

Nachrichten & Hintergründe - Alles zum Russland-Ukraine-Konflikt 

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Es gibt zahlreiche Sanktionen des Westens gegen Russland und in der Nato abgestimmte Waffenlieferungen an die Ukraine. Alle Nachrichten und Hintergründe.

U.S. President Joe Biden speaks about continued U.S. support for Ukraine, flanked by Secretary of State Antony Blinken and Defense Secretary Lloyd Austin, in the Roosevelt Room at the White House in Washington

USA lehnen ab - Biden: Keine Kampfjets für Ukraine 

US-Präsident Biden hat die Lieferung von F-16-Kampfjets an die Ukraine abgelehnt. Frankreich und die Niederlande schließen eine Unterstützung unter einigen Kriterien nicht aus.

31.01.2023
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.