Sie sind hier:

Nur noch Ordnungswidrigkeit - BDK fordert Ende des Cannabis-Verbots

Datum:

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) fordert ein Ende des Cannabis-Verbots. Der Konsum solle nur noch als Ordnungswidrigkeit angesehen und mit einem Bußgeld bestraft werden.

Ein Mann hält eine Marijuana-Knolle in der Hand.
Laut BDK ist das Cannabis-Verbot in Deutschland überholt (Symbolbild).
Quelle: epa

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) spricht sich für ein Freigabe des Cannabis-Konsums aus. "Wir als Verband wollen die Konsumierenden von Cannabis entkriminalisieren", sagte der kommissarische BDK-Vorsitzende Dirk Peglow der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Der Besitz eines Joints solle nur noch mit einem Bußgeld bestraft werden.

Wir fordern, dass der Konsum als Ordnungswidrigkeit angesehen und mit einem Bußgeld bestraft wird - wie etwa, wenn ich zu schnell mit dem Auto fahre.
Dirk Peglow, BDK-Vorsitzender

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach ist dafür, Cannabis zu legalisieren, um dem Straßenhandel mit Heroin versetztem Stoff einen Riegel vorzuschieben. Polizeigewerkschaften widersprechen Legalisierungsplänen - SPD, Grüne und FDP stehen ihnen offen gegenüber.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

BDK-Chef: Cannabis-Verbot überholt

Die Polizeigewerkschaften GdP und DPolG hatten sich zuvor strikt gegen eine Legalisierung ausgesprochen. Das Cannabis-Verbot sei historisch gewachsen und inzwischen überholt, sagte hingegen der kommissarische BDK-Chef Peglow.

Trotz des jahrzehntelangen Verbots und der Polizeiarbeit werde immer mehr statt weniger Cannabis konsumiert: "Da müssen wir uns einfach mal der Realität stellen." Nach Ansicht des BDK sollte auch der Besitz anderer Rauschgifte wie etwa Kokain und Heroin nur noch als Ordnungswidrigkeit eingestuft werden.

Marokko ist zweitgrößter Haschisch-Exporteur der Welt. Auch im Rif-Gebirge wird Cannabis angebaut. Doch während die einheimischen Bauern in Armut leben, machen andere das große Geld.

Beitragslänge:
44 min
Datum:

Peglow: Maximale Mengen festlegen

"Man muss sich dann natürlich über die Höchstmengen unterhalten, weil wir nach wie vor dafür eintreten, den illegalen Handel mit Rauschgift nachhaltig zu verfolgen", sagte Peglow. In Portugal seien für Cannabis als Höchstgrenze etwa 30 Gramm festgelegt. Dadurch werde Personal, aber auch Geld frei, das in die Drogenprävention gesteckt werden könne.

Eine mögliche Legalisierung von Cannabis ist derzeit Thema bei den Beratungen der Ampel-Parteien. Grüne und FDP sprechen sich seit längerem für einen legalen, regulierten Handel mit Cannabis aus.

Cannabis - Was für und gegen die Legalisierung spricht 

Eine Koalition aus SPD, Grünen und FDP könnte eine Legalisierung von Cannabis vorantreiben. Was sind die Argumente der Befürworter? Und wie argumentiert die Gegenseite?

Videolänge
1 min
von Katja Belousova
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.