ZDFheute

Braun:Samstag entscheidet über Ausgangssperre

Sie sind hier:

Kanzleramtschef - Braun:Samstag entscheidet über Ausgangssperre

Datum:

Die Bevölkerung soll soziale Kontakte minimieren. Mehrere Ministerpräsidenten denken gar über Ausgangssperren nach. Kommt solch eine Sperre für ganz Deutschland?

Eine menschenleere Fußgängerzone in Freiburg.
Eine menschenleere Fußgängerzone in Freiburg.
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat den Samstag als entscheidenden Tag bei der Entscheidung über mögliche Ausgangssperren wegen des Coronavirus bezeichnet. "Wir werden uns das Verhalten der Bevölkerung an diesem Wochenende anschauen", sagte er dem "Spiegel". Den Samstag haben man "besonders im Blick".

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Sonntagabend mit den Ministerpräsidenten in einer Telefonkonferenz beraten. Dabei dürfte es auch darum gehen, ob und wann bundesweite Ausgangssperren verhängt werden sollen.

Ausgangssperren wären "enorme zusätzliche Belastung"

"Am Samstag verabreden sich die Menschen ja traditionell miteinander, weil sie frei haben", sagte Braun. "Aber das geht abseits der Kernfamilie derzeit nun einmal leider nicht. Das muss jetzt eingestellt werden. Geschieht das nicht, kann es passieren, dass auch in den Bundesländern weitergehende Maßnahmen beschlossen werden, obwohl wir das eigentlich vermeiden wollen."

Man setze darauf, "dass die Bevölkerung die Maßnahmen versteht und bereit ist, ihr Sozialleben einzuschränken. Und wenn wir in Nachbarländer blicken, die schon Ausgangssperren verhängt haben, dann wird klar: Das wäre eine enorme zusätzliche Belastung".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.