Sie sind hier:

NRW-Ministerpräsident - Impfpflicht: Wüst wünscht Führung von Scholz

Datum:

NRW-Ministerpräsident Wüst vermisst bei der Frage der Impfpflicht die Führung von Bundeskanzler Scholz. Dem DLF sagte Wüst, Scholz bekenne sich immerhin auch klar zur Impfpflicht.

Hendrik Wüst (CDU) im Deutschlandfunk-Interview über seine Erwartung, dass Kanzler Olaf Scholz bei der Impfpflicht politische Führung übernehme.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst erwartet im Deutschlandfunk-Interview, dass Bundeskanzler Olaf Scholz bei der Entscheidung für eine Impfpflicht politische Führung übernimmt.

"In einer so wesentlichen Frage hätte ich mir gewünscht, dass Olaf Scholz, der sich ja klar bekennt, führt. Dass er sagt: Dass ist jetzt ganz wichtig, um aus der Pandemie zu kommen und ich habe hierfür eine eigene Mehrheit, für diesen ganz wesentlichen Punkt." Das würde er sich schon Wünschen, sagte Wüst im "Interview der Woche".

Wüst: Ampel wirbt um Stimmen für Impfpflicht

Wüst wundere sich, dass die Ampelkoalition bis jetzt keine eigene Mehrheit habe, um die Impfpflicht beschließen zu können: "Es ist jedenfalls bemerkenswert, dass in einer so wesentlichen Frage die Regierung keine eigenständige Mehrheit dafür zu haben scheint." Mit Gruppenanträgen werbe die Koalition nun um Stimmen, kritisierte Wüst.

Deutschland werde wie andere Länder auch von einer Omikron-Welle erfasst werden, darauf wiesen die aktuellen Inzidenzen hin. Wüst verteidigte deshalb auch die oft kritisierte 2G-plus-Regel für die Gastronomie: "In der Gastronomie trägt man keine Maske, sonst kann man nicht essen und trinken. Das ist klar."

Noch wisse man zu wenig darüber, wie sich die Ausbreitung der Omikron-Variante auf die Hospitalisierungsrate auswirke. Beispiele aus dem Ausland zeigten, dass dadurch weniger Menschen auf Intensivstationen eingeliefert werden müssten, dafür mehr Patienten auf normale Stationen, so Wüst.

Das Interview führte Moritz Küpper.

Das Interview der Woche in voller Länge und zum Nachlesen beim Deutschlandfunk.

Auf der Illustration ist eine Frau zu sehen, die beide Arme zur Schulter zieht. Über der linken Hand schwebt ein Symbol mit Daumen runter, über der rechten Hand schwebt ein Symbol mit Daumen hoch.

Nachrichten | Panorama - Ist die Impfpflicht ein Weg aus der Pandemie? 

Die Corona-Impfung trägt maßgeblich zur Eindämmung der Pandemie bei. Könnte eine Impfpflicht das Virus sogar ausrotten? Ein Überblick.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Corona-Test und Grafik der Entwicklung der Inzidenzen in den Landkreisen
Grafiken

Corona-Tracker für Landkreise - Wie sich die Inzidenzen entwickeln 

Wo steigt die Corona-Inzidenz in Deutschland, wo sinkt sie? In unserem tagesaktuellen Tracker sehen Sie, wie sich die Inzidenz in Ihrem Landkreis entwickelt.

von M. Hörz, R. Meyer, M. Zajonz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.