Sie sind hier:

Gegen Corona-Frust : Grüne: Kostenlos Interrail für 18-Jährige

Datum:

Die Grünen fordern Angebote nach Corona für Kinder und Jugendliche. Unter anderem wollen sie die Pandemie-Folgen mit kostenlosen Interrail-Tickets für 18-Jährige abmildern.

Europa in vollen Zügen genießen
Die Grünen werben für ein kostenloses Interrail-Ticket für 18-Jährige.
Quelle: dpa

Die Grünen wollen die Folgen der Pandemie unter anderem mit kostenlosen Interrail-Tickets für 18-Jährige abmildern. Reisen seien für viele junge Menschen ein wichtiger Schritt ins Erwachsenenleben.

Es brauche Angebote für Kinder und Jugendliche, das Versäumte aufzuholen und für Familien, um endlich mal wieder inne zu halten und Luft zu holen, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckhardt dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND) am Montag.

Post-Pandemie: Europa entdecken?

Besonderes Augenmerk liege auf den Jugendlichen, heißt es nach RND-Angaben in einem Positionspapier von Göring-Eckhardt und den Familienpolitikerinnen Ekin Deligöz und Maria Klein-Schmeink.

Der Weg in die Eigenständigkeit erfordere den Blick über den Tellerrand. "Deshalb wäre es sehr wertvoll, hier ein Angebot der Unterstützung zu bieten: Wer in der Pandemie 18 geworden ist, erhält ein kostenloses Interrail-Ticket, um coronagerecht Europa zu erfahren und zu erleben", so Göring-Eckhardt.

Bund: Freizeitangebote für Familien

Mit den Interrail- und Eurail-Tickets können Reisende in mehr als 30 Ländern mit einer einzigen Fahrkarte über einen bestimmten Zeitraum unbegrenzt viele Zugfahrten machen. Interrail ist für die Einwohner der teilnehmenden Länder in Europa bestimmt.

Zudem solle der Bund jeder Kommune ein Sonderbudget zur Entwicklung von Freizeitangeboten für Familien zur Verfügung stellen. Familien, die Grundsicherung bezögen, sollten unbürokratisch Urlaubsgutscheine beantragen können, die nicht auf die Sozialleistungen angerechnet werden dürften, hieß es.

Schüler im Unterricht während Corona mit Masken auf
Interview

Kinder und Jugendliche - Einem Drittel geht es "richtig schlecht" 

Die Bildungsforscher Klaus Hurrelmann und Dieter Dohmen sehen die Corona-Krise als "Brennglas für soziale Ungerechtigkeit". Sie fordern einen Reformruck im Schulwesen.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Corona-Test und Neuinfektionskurve in Deutschland
Grafiken

Wichtige Zahlen zum Coronavirus - Wie viele sich infizieren und sterben 

Wie viele Neuinfektionen gibt es in Deutschland? Wie hoch ist die Inzidenz? Wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Die aktuellen Corona-Zahlen und Grafiken.

von M. Hörz, R. Meyer, M. Zajonz
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.