ZDFheute

Saarland vor Ausgangsbeschränkung

Sie sind hier:

Corona-Krise - Saarland vor Ausgangsbeschränkung

Datum:

Bayern hat als erstes Bundesland weitreichende Ausgangsbeschränkungen eingeführt. Nun will Saarland nachziehen, eine Entscheidung könnte schnell fallen.

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans. Archivbild
Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans. Archivbild
Quelle: Oliver Dietze/dpa

Das Saarland will im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Eine entsprechende Verfügung werde der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) noch heute dem Ministerrat vorschlagen, teilte Regierungssprecher Alexander Zeyer mit. Zudem sollten ab sofort die Restaurants für Gäste geschlossen werden.

Ein Abverkauf und die Lieferung von Speisen blieben aber weiter möglich. Auch seien Spaziergänge mit der Familie "mit Abstand zu anderen" erlaubt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.