Sie sind hier:

Sinkende Infektionszahlen : Bundesländer lockern Maskenpflicht in Schulen

Datum:

Einige Bundesländer planen wegen der sinkenden Infektionszahlen, die Maskenpflicht im Unterricht abzuschaffen. Eine Übersicht.

Bayern, München: Eine Maske liegt im Unterricht auf Unterlagen, während im Hintergrund Schülerinnen und Schüler in einem Gymnasium mit Mund- und Nasenschutz dem Unterricht folgen.
In einigen Bundesländern können Schüler die Masken künftig im Unterricht absetzen.
Quelle: dpa

Mehrere Bundesländer haben am Dienstag angekündigt, die Maskenpflicht in Schulen zu lockern oder abzuschaffen. Das sind die bisherigen Pläne:

Baden-Württemberg

Schüler müssen ab übernächster Woche in baden-württembergischen Klassenzimmern unter bestimmten Umständen keine Masken mehr tragen. Das teilte Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) in Stuttgart mit. Wenn es an einer Schule zwei Wochen lang keine Corona-Infektion gegeben habe und in der Region die Inzidenz unter 35 liege, gebe es in "allen Schularten" keine Pflicht mehr zum Maskentragen im Unterricht.

Dies sei mit Blick auf die Hitze im Sommer vertretbar, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Beide warnten jedoch vor übereilten Lockerungen. "Die Pandemie ist noch nicht vorbei", sagte Kretschmann mit Blick auf neue Infektionsherde mit Mutationen in Großbritannien.

Fußgängerinnen und Fußgänger und Deutschlandkarte mit Inzidenzen
Grafiken

Coronavirus - Wie hoch die Inzidenz in Ihrem Landkreis ist 

Wie hoch ist die Corona-Inzidenz in meinem Landkreis? Wie viele Fälle gab es insgesamt vor Ort? Wie viele Menschen sind verstorben? Alle Zahlen in unserer Corona-Karte.

von M. Hörz, R. Meyer, M. Zajonz

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz hebt die Maskenpflicht an Schulen auf. Dort gilt die neue Regelung bereits ab dem kommenden Montag. "Für alle Jahrgänge gilt ab Montag, dass sie keine Maske mehr am Sitzplatz und auf dem Schulhof tragen müssen, solange die Inzidenz unter 35 liegt", erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in Mainz.

Lehrer dürfen ohne Maske unterrichten. Schulgemeinschaften und dem Einzelnen stehe es aber frei, weiterhin Maske zu tragen. Es bleibe Vorsicht geboten.

Sachsen-Anhalt

Auch in Sachsen-Anhalt sollen Schüler nur noch auf dem Schulflur einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen müssen.

Bayern

Bayern lockert ebenfalls seine Regeln für Schulen. Im Außenbereich und auf Schulhöfen besteht künftig keine Maskenpflicht mehr, wie die Landesregierung ankündigte. In Gebäuden hingegen bleibt sie bestehen.

Bremen

Bremen hebt die Maskenpflicht in Klassenräumen für Schüler und Lehrer an weiterführenden Schulen ab kommendem Montag auf. Generell bleibt die Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase in den Schulgebäuden jedoch bestehen, teilte der Senat mit. Das gelte zum Beispiel in Treppenhäusern und Gängen. Davon ausgenommen sind Grundschüler.

Saarland

Das Saarland kündigte an, die Maskenpflicht während des Unterrichts in Klassenzimmern ab kommendem Donnerstag aufzuheben. Sonst bleibt es innerhalb von Schulgebäuden sowie in Bussen bei der Maskenpflicht.

Maske nach den Sommerferien: Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg

In manchen Bundesländern müssen sich Schüler allerdings darauf einstellen, dass die Maske im Unterricht auch in den ersten beiden Wochen nach den Sommerferien noch aufgesetzt werden muss. Dieser Puffer nach den Ferien sei in Bezug auf die Urlaubsrückkehrer wichtig, sagte Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU).

Solche Pläne gibt es auch in Berlin und Brandenburg. In Brandenburg soll die Maskenpflicht aber zumindest in Grundschulen entfallen, gab Ministerpräsident Woidke bekannt.

Maskenpflicht, wie hier in Hamburg, wirkt auch gegen Grippeviren.

Experten zur Maskenpflicht - Wo die Maske sinnvoll bleibt  

Die allgemeine Maskenpflicht könnte nach mehr als einem Jahr wieder gelockert werden. Was Experten davon halten und wo das Tragen einer Maske noch sinnvoll ist: ein Überblick.

von Jan Schneider

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.