Sie sind hier:

Corona-Maßnahmen - Kinderärzte gegen Maskenpflicht an Schulen

Datum:

Kinderärztepräsident Thomas Fischbach fordert ein Ende der generellen Maskenpflicht an Schulen. Die Entscheidung müsse von Inzidenzwerten und dem Lebensalter der Kinder abhängen.

In einigen Bundesländern ist die Maskenpflicht im Unterricht bereits grundsätzlich ausgesetzt. Auch Bayern und Berlin ziehen jetzt nach. Virologen warnen vor der Lockerung.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

In der Debatte um eine Maskenpflicht an Schulen hat sich der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, gegen eine allgemeine Fortführung der Maßnahme ausgesprochen. Den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" sagte er:

Ich halte eine generelle Fortsetzung einer Maskenpflicht in Schulen für unangemessen.
Thomas Fischbach

In einigen Bundesländern endet für Schüler im Unterricht die Maskenpflicht - so auch ab Montag in Bayern. Schüler und Schulleitungen sind erleichtert. Virologen befürchten aber im Herbst und Winter wieder Ausbrüche wegen fehlenden Impfungen bei Kindern.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Fischbach: Warum müssen Grundschüler Maske tragen?

Er sehe etwa keinen Grund, warum Grundschüler im Unterricht grundsätzlich weiterhin Maske tragen sollten, zumal sie erheblich weniger zum Infektionsgeschehen beitrügen als Jugendliche und Erwachsene. Die Entscheidung müsse sich jeweils an den Inzidenzwerten und am Lebensalter der Kinder ausrichten.

Fischbach kritisierte, es könne nicht sein, dass den Jüngsten das Maskentragen "weiterhin von der Gesellschaft zugemutet wird, um auf diejenigen Rücksicht zu nehmen, die sich einer Impfung verweigern".

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Maskenpflicht für Kinder ungerecht?

Der Ärztepräsident Klaus Reinhardt äußerte sich ähnlich. Dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" sagte er: "Es ist völlig unangemessen, dass Kinder und Jugendliche stundenlang im Unterricht eine Maske tragen müssen, während die Erwachsenen abends maskenlos ins Lokal gehen können."

Die Maskenpflicht im Unterricht muss jetzt bundesweit in allen Schultypen entfallen.
Klaus Reinhardt

In Bayern beispielsweise soll die Maskenpflicht ab nächster Woche im Unterricht wegfallen. Auch in Baden-Württemberg und Sachsen wird ein solcher Schritt für die nächste Zeit erwogen. Im Saarland muss seit Freitag generell keine Maske mehr in der Schule getragen werden. An Berliner Schulen wird sie bis zur sechsten Klasse aufgehoben. In Brandenburg ist das bereits der Fall.

Spaziergänger sind bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen unter 10 Grad am Decksteiner Weiher im Grüngürtel in Köln-Sülz unterwegs.

Nächste Welle im Anmarsch? - Corona-Herbst: Was Experten erwarten 

Der Virologe Christian Drosten befürchtet anhand der niedrigen Impfquote in der Bevölkerung eine Corona-Welle im Herbst. Sein Kollege Streeck ist da nicht ganz so pessimistisch.

Virologin Brinkmann: Aufhebung verfrüht

Die Virologin Melanie Brinkmann vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung hält die Abschaffung der Maskenpflicht an Schulen für verfrüht. "Wenn man etwas abschaffen möchte, dessen Nutzen wissenschaftlich erwiesen ist und das fast nichts kostet, kann man das machen. Die Frage ist nur, ob es klug ist", sagte sie der "Rheinischen Post".

"Bei der hohen Anzahl an Nicht-Geimpften, und hierzu zählen die Kinder, halte ich diese Entscheidung für verfrüht - und ehrlich gesagt auch für ziemlich dumm."

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Wie entwickelt sich die Corona-Lage im Herbst? Drohen neue Einschränkungen? Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Zahlreiche Passanten sind auf der Zeil, der zentralen Fußgängerzone in der Frankfurter Innenstadt unterwegs

Sinkende Corona-Inzidenz - Ist das die Trendwende? 

Seit Tagen sinkt die Inzidenz. Doch Experten warnen: Das ist keine Trendwende. Zwar wirken auch die Maßnahmen, doch das Infektionsgeschehen hat sich in Wirklichkeit kaum verändert.

von Oliver Klein
Olaf Scholz am 02.12.2021 in Berlin
Kommentar

Corona-Beschlüsse - Scholz' erste Chance ist seine letzte 

Die Machtspielchen, die Rangeleien zwischen alter und neuer Regierung sind vorbei. Es gibt einen Plan gegen Corona! Na sowas, Zeit wird‘s. Ob er wirkt, ist eine andere Frage.

von Kristina Hofmann
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.