Sie sind hier:

Bei Corona-Infektion : Spanien kippt Quarantäne - folgt Deutschland?

Datum:

Spanien und Polen heben sie auf, Österreich und Italien lockern sie: In mehreren Ländern wird die Quarantänepflicht neu geregelt. Auch in Deutschland könnte sie aufgeweicht werden.

Eine Frau sitzt während der Isolation nach einem positiven Corona-PCR-Test auf ihrem Bett.
Eine Frau sitzt während der Isolation nach einem positiven Corona-PCR-Test auf ihrem Bett.
Quelle: dpa

In mehreren Ländern Europas werden die Regeln zur Quarantänepflicht in der Corona-Pandemie neu festgelegt. Ab heute wird eine Corona-Infektion in Spanien wie eine "normale" Krankheit ähnlich einer Grippe behandelt - weder ein Test noch häusliche Isolation sind noch Pflicht. 

Auch in Polen treten die Masken- und Quarantänepflicht ab heute außer Kraft. Es reiche, wenn Corona-Infizierte mit einer Krankschreibung zuhause blieben, teilte Gesundheitsminister Adam Niedzielski vergangene Woche in Warschau mit. Zur Begründung der Lockerungen sagte der Minister, seit zwei Wochen beobachte man einen Rückgang der Neuinfektionen, dieser Trend habe sich in den vergangenen Tagen noch verstärkt.

In Großbritannien trat die Quarantänepflicht bereits Ende Februar außer Kraft.

In vielen Ländern werden die Corona-Beschränkungen nach und nach aufgehoben. Zu früh? In Schottland ist die Zahl der Klinikeinweisungen bereits auf einem Rekordhoch.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Italien: Kontaktpersonen dürfen Häuser verlassen

In Italien und in der Schweiz wurden die Quarantäne-Vorschriften fast vollständig aufgehoben: Künftig müssen sich nur noch Infizierte isolieren, Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung jederzeit verlassen.

Ein neue Quarantäne-Regelung ist auch in Österreich vergangene Woche in Kraft getreten: Demnach kann die Isolation von Infizierten ab dem fünften Tag auch ohne Freitesten enden, allerdings unter gewissen Auflagen. Diese Neuregelung kam auf Bitten der Kliniken, Alten- und Pflegeheime angesichts der Personalengpässe zustande, teilte der österreichische Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) mit. Derzeit dürften viele Mitarbeiter, die sich trotz Corona-Infektion gesund fühlen, nicht arbeiten gehen.

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Gassen: Keine Quarantäne für positiv Getestete ohne Symptome

Auch die Krankenhäuser in Deutschland haben während der Omikron-Welle mit einem massiven Personalausfall zu kämpfen. Angesichts vieler Corona-Infektionen mit eher milden Verläufen hat der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, Änderungen bei Quarantänevorgaben vorgeschlagen.

Schnelle und enorm viele Ansteckungen sowie glücklicherweise meistens leichtere Erkrankungsverläufe prägten die Omikron-Variante, sagte Gassen am Freitag. Zumindest positiv Getestete ohne Symptome sollten ihm zufolge künftig nicht mehr automatisch in Quarantäne geschickt werden.

In Spanien müssen Corona-Infizierte mit schwachen Symptomen ab kommender Woche nicht in mehr in häusliche Isolation.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

RKI-Chef kündigt Anpassungen bei Regelung an

Auch Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), sieht Anpassungsbedarf bei den derzeitigen Regeln zur Quarantäne. Angesichts der hohen Infektionszahlen in Deutschland sei es nicht mehr möglich, die Quarantäne-Regeln "stringent durchzusetzen", sagte er während einer Pressekonferenz am vergangenen Freitag.

Und ich denke, es ist auch klar, dass auch die Isolationsregeln weicher werden.
RKI-Chef Lothar Wieler

Wie eine Neuregelung genau aussehen werde, "das wird ja kontinuierlich verhandelt", so Wieler weiter. "In den nächsten Tagen wird es dann wieder neue Beschlüsse geben", sagte er.

Eine Frau steht während der Isolation nach einem positiven Corona-PCR-Test an einem Fenster.
FAQ

Corona-Regeln - Was bei Quarantäne und Isolation gilt 

Die nach wie vor hohen Infektionszahlen in Deutschland bedeuten für viele: Quarantäne oder Isolation. Aber wann gilt was - und für wen überhaupt? Fragen und Antworten im Überblick.

von Laureen Busche

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.