ZDFheute

Über 600 Tote an einem Tag

Sie sind hier:

Corona-Pandemie in Italien - Über 600 Tote an einem Tag

Datum:

Italien ist in Europa bisher am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen. Auch in den vergangenen 24 Stunden gab es wieder Hunderte Todesopfer.

Todesanzeigen auf einer Tafel in Alzano Lombardo.
Todesanzeigen auf einer Tafel in Alzano Lombardo.
Quelle: Luca Bruno/AP/dpa/Bild vom 15.03.2020

In Italien haben die Behörden an nur einem Tag etwa 600 neue Corona-Tote registriert. Damit stieg die Zahl der Todesopfer der Virus-Pandemie auf 4.032. Das teilte der Zivilschutz in Rom mit. In dem Land gibt es inzwischen 47.021 nachweislich mit dem Coronavirus infizierte Menschen.

Damit kamen im Vergleich zum Vortag erneut Tausende Infektionen hinzu. Außerdem dürfte die Dunkelziffer nicht erfasster Menschen, die den Sars-CoV-2-Erreger in sich tragen, Experten zufolge hoch sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.