Sie sind hier:
Interview

Corona-Prognose : Lauterbach: Stehen "vor letzter Winterwelle"

Datum:

Wie geht es weiter in der Corona-Pandemie? Gesundheitsminister Lauterbach ist vorsichtig optimistisch: "Wir werden bald durch diese schwere pandemische Lage hinweg sein."

Sehen Sie hier das Interview mit Karl Lauterbach (SPD) in voller Länge.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Gesundheitsminister Karl Lauterbach sieht "ein Licht am Ende des Tunnels", wie er im ZDF moma in Bezug auf die Corona-Pandemie sagt. Der Virologe Christian Drosten sieht sogar Hinweise auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie.

Lauterbach ist da etwas vorsichtiger. Er betont, dass es derzeit eine hohe Übersterblichkeitsrate gebe. Aber prognostiziert:

Wir werden bald durch diese schwere pandemische Lage hinweg sein.
Karl Lauterbach, Bundesgesundheitsminister

Trotzdem ist er dagegen, die Isolationspflicht in ganz Deutschland aufzuheben. Einige Bundesländer wie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hatten sie schon aufgehoben.

Nicht erst seit Beginn der Pandemie ist die Lage in Pflegeheimen angespannt. Doch Corona hat vor allem den Pflegerinnen und Pflegern zu schaffen gemacht, so der Barmer Pflegereport.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Lauterbach hält an Isolationspflicht fest

"Wir sind jetzt am Vorabend einer besonders ansteckenden Variante. Die Fallzahlen fangen schon wieder an zu steigen", mahnt er mit Blick auf die Variante BQ.1.1. Die Verläufe seien nicht harmloser geworden und besonders gefährdete Menschen wie Krebskranke müssten weiterhin geschützt werden.

Auch bei Pflegeeinrichtungen hält Lauterbach an der Isolationspflicht fest.

Wir müssen die Menschen schützen, es sind auch jetzt noch zu viele, die dort sterben.
Karl Lauterbach, Gesundheitsminister

Ohne die Isolationspflicht gebe es, so Lauterbach, noch mehr Ausfälle beim Personal. Denn die Menschen würden sonst infiziert zur Arbeit gehen und dort dann andere anstecken. "Es würden noch mehr ausfallen und wir würden die Bewohner dort gefährden. Das kann man nicht machen."

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Wir können uns die Lockerungen in Zukunft vorstellen, aber im Moment sind wir vor einer letzten Winterwelle.
Karl Lauterbach, Gesundheitsminister

Die Pflegeheime in Deutschland sind noch immer Hotspots bei den Corona-Infektionen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Außerdem würden die Pflegekräfte von ihren Arbeitgebern unter Druck gesetzt werden, wenn private Einrichtungen über die Regeln entscheiden. Pflegeheime sind laut des Pflegereports der Barmer-Krankenkasse immer noch ein Hotspot.

Lauterbach hofft aber, dass die Lage nächstes Jahr besser ist. "In diesem letzten schweren Winter ist es eben wichtig, dass wir nochmal zusammenhalten."

Touristen mit und ohne Maske in Cozumel, Mexiko
Grafiken

Corona-Lage in Reiseländern - 86 oder 3.100? Wie Europas Inzidenzen trügen 

In vielen Ländern Europas sind die Inzidenzen abgestürzt - in Portugal seit Monatsbeginn von 170 auf 0. Woran liegt das? Und welche Hinweise gibt es noch zur realen Corona-Lage?

von Gary Denk

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

China, Peking: Reisende verlassen den Pekinger Bahnhof, während das Neujahrsfest zu Ende geht.

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - China: Coronalage nach Neujahrsfest 

Experten hatten gewarnt, das chinesische Neujahrsfest könne zum Superspreader-Event werden. Die offiziellen Todeszahlen geben darüber jedoch keine verlässliche Auskunft.

28.01.2023
von Elisabeth Schmidt
Videolänge
Corona-Test und Neuinfektionskurve in Deutschland
Grafiken

Wichtige Zahlen zum Coronavirus - Wie viele sich infizieren und sterben 

Wie viele Neuinfektionen gibt es in Deutschland? Wie hoch ist die Inzidenz? Wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Die aktuellen Corona-Zahlen und Grafiken.

von R. Meyer, M. Zajonz
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.