Sie sind hier:
Interview

Bayerns Ministerpräsident Söder : "Maximale Rechte für zweifach Geimpfte"

Datum:

Grundrechtseinschränkungen seien bei geimpften Menschen nicht zu rechtfertigen. Neue Einreisebestimmungen soll es derweil laut Söder schon ab 1. August geben.

Das sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ...  

... zur vorgezogenen Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit Merkel am 10. August

"Wir brauchen jetzt klare Regeln. Wir haben zum Beispiel jetzt darauf gedrängt, dass die Einreisebestimmung nicht erst im September, sondern bereits zum 1. August verabschiedet wird. Der Bund hat uns das heute zugesagt. Mit einem einheitlich klaren, konsequenten Testmanagement. Deswegen sollte es jetzt schon zum 1. August kommen. Das ist das eine und das andere, dass wir klare Regeln brauchen, ab wann welche Inzidenz greift und wie wir maximale Rechte für zweifach Geimpfte darstellen können." 

Noch müssen Urlauber, die mit dem Auto oder der Bahn nach Deutschland zurückkehren, keinen Corona-Test machen oder vorlegen. Das könnte sich nun ändern.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

... zu Beschränkungen für Ungeimpfte

"Jetzt geht es nur darum, jedem klarzumachen, was er zu entscheiden hat. Entweder eine einfache Entscheidung fürs Impfen. Wenn er das nicht will, und das darf hier jeder selber entscheiden, dann ist aber klar: Dann muss er auch ein Stück weit die Herausforderungen, die damit verbunden sind, auch annehmen. Das ist allein schon grundrechtlich vorgeschrieben. Und man muss es halt noch mal klar benennen."

Durch Impfungen konnten Krankheiten eingedämmt werden. Bei Corona gibt es dennoch viele Impfskeptiker. Kann eine Impfpflicht Abhilfe leisten?

Beitragslänge:
1 min
Datum:

... zu den Rechten für Geimpfte

"Und klar ist auch, jemand, der zweifach geimpft ist, der muss immer, egal bei welcher Inzidenz, Zugang zu Geschäften oder Restaurants haben. Und die richtige Balance zu finden, das ist die Aufgabe der MPK." 

"Es geht nicht darum, dass jemand beschränkt wird, sondern es geht darum, dass jemand, der zweifach-geimpft ist, es verfassungsrechtlich, grundgesetzlich nicht mehr haltbar wäre, ihm die gleichen Beschränkungen zu geben, wie einem Nichtgeimpften. Das ist der Hauptunterschied."

Das Interview führte Bettina Schausten.

Mutiert das Coronavirus ewig weiter? Schematisch dargestellt sind sechs Viren, vier sind rot markiert und als Alpha, Beta, Gamma und Delta beschriftet. Zwei der Viren sind ausgegraut und mit einem Fragezeichen versehen.

Nachrichten | Panorama - Mutiert das Coronavirus ewig weiter? 

Was kommt nach Delta? Fakt ist: Solange sich Menschen mit Corona infizieren, kann das Virus mutieren. Was neue Varianten bedeuten können - eine Übersicht.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Hörsaal der Universität Stuttgart

Studierende in der Pandemie - "Habe mich allein gelassen gefühlt" 

Kein Treffen im Hörsaal, keine Erstsemester-Party: Junge Menschen haben stark unter Corona gelitten, auch Studierende fühlten sich allein gelassen. Was hat das mit ihnen gemacht?

von B. Spiekermann, D. Rzepka
Videolänge
Ein Mädchen, das an Long Covid erkrankt ist, und seine Mutter sprechen mit einer Ärztin

Krank nach der Corona-Infektion - Wie eine Post-Covid-Ambulanz weiterhilft 

Die Corona-Infektion liegt Monate zurück, doch gesund fühlen sich viele Betroffene noch lange nicht. In speziellen Ambulanzen versucht man, Patienten mit Langzeitfolgen zu helfen.

von Annette Kanis
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.