ZDFheute

Ist doch alles super für die CSU, oder?

Sie sind hier:

Parteitag in Corona-Zeiten - Ist doch alles super für die CSU, oder?

Datum:

Die CSU hält heute ihren ersten virtuellen Parteitag ab. Die Umfragewerte vor allem für Markus Söder sind großartig. Das heißt aber nicht, dass alle ihm widerspruchslos folgen.

Die Rolle des Krisenmanagers ist für Markus Söder wie gemacht, sagen Beobachter. Auch auf dem CSU-Parteitag, der wegen Corona digital stattfindet, wird es um die Pandemie gehen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Corona verändert die Welt - für die CSU ist das spürbar in den Umfragen. Diverse Institute sehen die Partei bei bis zu 49 Prozent - das wäre die absolute Mehrheit im bayerischen Landtag. Parteichef Markus Söder erhält noch nie gemessene Zustimmung: 94 Prozent sind zufrieden mit seiner Arbeit als bayerischer Ministerpräsident. Ein neuer deutscher Allzeit-Rekord bei den Zufriedenheitswerten für Politiker.

Beim Thema Tourismus in Bayern wackelt die gute Stimmung

Nicht nur die Befragten, auch Landtagsabgeordnete und sogar die Opposition, in Bayern und im Bund, loben Söders Krisenmanagement. Doch es wird auch Unmut laut. Denn so gut wie die Zahlen ist die Stimmung nicht überall.

Diese Woche hat Markus Söder zwar Gutscheine für Urlaub in Deutschland angeregt - aber Biergärten müssen um 20 Uhr schließen, während drinnen in den Gaststätten bis 22 Uhr gegessen und getrunken werden darf. Und die Wellness-Hotels wissen noch immer nicht, ob sie Ende des Monats auch Wellness anbieten dürfen. Vor allem in den Tourismusregionen, wo viele Hoteliers vor der Pleite stehen, kippt die Stimmung. Das bekommen die CSU-Funktionäre zu spüren.

CSU-Chef Söder plädiert für Ferien in Deutschland. Mit finanziellen Anreizen will er den Urlaub im eigenen Land schmackhaft machen und Entlastung für die Branche bringen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Kritik an Rettungsschirmen, Konjunkturprogrammen und Kaufprämien

Kritische Stimmen gibt es auch zu den Rettungsschirmen, Konjunkturprogrammen und Kaufprämien. Fast täglich wird ein neues, teures Programm ins Spiel gebracht - das macht vor allem der Jungen Union in Bayern Sorgen. Deren Vorsitzender Christian Doleschal sagt:

Wir kommen so stabil durch die Krise, weil wir so gut gewirtschaftet haben. Aber die Milliarden-Beträge, mit denen wir unterwegs sind, können jungen Menschen schwindelig werden lassen. 
Christian Doleschal

Er will verbindlich festschreiben, "dass nach der Corona-Krise möglichst schnell die Schuldenstände von vor der Krise erreicht werden".

Unterstützung bekommen die Jungen in der CSU von einem der Altvorderen: dem einflussreichen Vorsitzenden der Mittelstandsunion, Hans Michelbach: "Ich kann die Sorgen der JU verstehen - wenn man sieht, was noch alles an Forderungen durch den Koalitionspartner ansteht".

Bundesfinanzminister Scholz will mit einem milliardenschweren Hilfspaket Kommunen in der Corona-Krise unterstützen und sie von Altschulden befreien. Mit seinem Plan stößt er auf Kritik.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Sebastian Kurz bekommt Rede-Zeit

Doch für eine Aussprache über solche Themen wird beim kleinen CSU-Parteitag am Freitag wenig Zeit bleiben. Drei Stunden soll er dauern. Der Ministerpräsident wird aus der Parteizentrale zugeschaltet, später dann der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die rund 170 Delegierten sitzen zu Hause in ihren Wahlkreisen vor dem Computer und können sich schriftlich und mündlich melden. Und danach bleibt maximal eine Stunde bis zum geplanten Ende des Parteitags. "Nach fünf bis sechs Wortmeldungen ist das rum", vermutet ein Delegierter.

Der Parteitag wird zum Geisterspiel

Außerdem fehlt, wie bei allen Veranstaltungen per Videokonferenz, natürlich das Gemeinschaftsgefühl im Saal. Das kann enorme Wirkung haben, wie man beim letzten Parteitag im Oktober sehen konnte - als die Delegierten die von der gesamten Parteiführung heftig beworbene Frauenquote kippten.

Diesen Regionen droht erneut der Lockdown

Obergrenze überschritten -
Corona-Obergrenze: Wo Verschärfungen drohen
 

Ob Corona-Maßnahmen gelockert oder verschärft werden, hängt von der Zahl der Neuinfektionen ab. Eine Live-Karte zeigt, ob die Obergrenze in Ihrer Region eingehalten wird.

von Simon Haas

So ein Stimmungstsunami ist diesmal unmöglich. Kein Applaus, kaum Reaktionen der Delegierten auf Redebeiträge. Kein Gespräch am Rande, kein Geflüster, kein Blickkontakt - so kann auch ein Parteitag zu einer Art Geisterspiel werden. Auch wenn der Parteichef in der Corona-Krise zu einer Art politischem Torschützenkönig aufgestiegen ist.

Ein Computermodell des Coronavirus

Nachrichten | In eigener Sache -
Jetzt das ZDFheute Update abonnieren
 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Archiv: Touristen am Opatija Strand in Kroatien.

Coronavirus in Südeuropa -
In diesen Urlaubsländern steigen die Zahlen
 

Griechenland, Spanien, Kroatien, Bulgarien: Gerade kehren die Touristen zurück in diese Länder und prompt steigen auch die Infektionszahlen. Was bedeutet das für …

von Katja Belousova
Menschen mit Einkaufswagen mit Lebensmitteln in Melbourne

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -
Neuer Corona-Ausbruch in Melbourne
 

Australien hatte bisher das Coronavirus dank strenger Maßnahmen gut im Griff. Doch nun kam es zu neuen …

von Normen Odenthal
daniel andrews, premierminister von victoria, informiert ueber die aktuelle lage waehrend der corona-pandemie

Anstieg der Corona-Infektionen -
Erneut Ausgangssperre in Melbourne
 

In der australischen Millionen-Metropole Melbourne treten bis Mitte August erneut strikte Ausgangssperren in …

von Normen Odenthal
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.