ZDFheute

Braun: Deutschland hat Corona im Griff

Sie sind hier:

Kanzleramtschef optimistisch - Braun: Deutschland hat Corona im Griff

Datum:

Laut Kanzleramtschef Helge Braun hat Deutschland die Corona-Pandemie im Griff. Schulen sollen nach den Ferien öffnen, Stadionbesuche ab Herbst wieder möglich sein.

Kanzleramtschef Helge Braun während einer Plenarsitzung im Bundestag.
Kanzleramtschef Braun kann sich einen Staatsakt für die Corona-Toten wie in Spanien vorstellen.
Quelle: dpa

Kanzleramtschef Helge Braun zieht eine positive Zwischenbilanz der Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland. Zu "Bild am Sonntag" sagte er:

Derzeit kann man sagen: Wir haben Corona in Deutschland im Griff.
Helge Braun

"Aber das ist eine Momentaufnahme - das Virus ist nach wie vor im Land, es kann immer wieder zu Ausbrüchen kommen."

Zeichen für die Gestorbenen setzen

Braun kann sich für die deutschen Corona-Toten einen Staatsakt nach dem Vorbild Spaniens vorstellen. "Bei all der Freude über niedrige Infektionszahlen sollten wir ein Zeichen setzen, dass die Gestorbenen nicht vergessen sind."

Es könnte "ein gutes Zeichen für einen Schlusspunkt der Pandemie sein, dieses Andenken würdigend in den Mittelpunkt zu stellen".

Ärger über sorglose Touristen auf Mallorca

Über die Bilder sorgloser deutscher Touristen auf Mallorca habe er sich "geärgert", sagte Braun weiter. "Jeder Urlauber sollte daran denken, nicht nur sich zu schützen, sondern auch aufzupassen, das Virus nicht im Gastland zu verbreiten und auch nicht in die Heimat mitzubringen."

Zudem habe dieses Verhalten dem Ruf der Deutschen in Spanien sehr geschadet. Spanien habe stark unter Corona gelitten, viel stärker als Deutschland. Braun fügte hinzu: "Auch wir trauern um fast 10.000 Menschen, die an Corona gestorben sind."

Seit 25. März 2020 ist alles anders. Frontal21 blickt zurück auf die akute Corona-Zeit, zeigt medizinisch-strukturelle Defizite und fragt, was uns im Winter erwarten wird.

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Ab Herbst wieder Großveranstaltungen

Derweil stellte Braun Großveranstaltungen im Kulturbereich und Fußballspiele mit Fans im Stadion für den Herbst in Aussicht.

"Mit Abstand und Hygienekonzept können Sportveranstaltungen mit Zuschauern durchgeführt werden. Zu großes Gedränge muss aber noch vermieden werden. Die Stadien werden also nicht ausverkauft sein können und das muss gut organisiert und kontrolliert werden."

Ziel: Schulunterricht nach den Ferien

Auch der Unterricht an Schulen soll nach dem Willen des Kanzleramtschefs nach den Ferien wieder möglichst regulär aufgenommen werden.

Wir müssen dafür sorgen, dass der Schulbetrieb nach den Sommerferien in ganz Deutschland weitestgehend normal läuft.
Helge Braun

Der Staat müsse den Bildungsauftrag für die Kinder wieder komplett erfüllen. Nötig seien aber Hygienekonzepte und es müsse dafür gesorgt werden, dass Kontakte zum Beispiel nur im Klassenverband bestehen.

Maskenpflicht bis Impfstoff gefunden ist

An der Maskenpflicht will Braun bis zur Zulassung eines Impfstoffs festhalten: "Die Maskenpflicht stellt einen relativ niedrigen Eingriff in die Rechte der Bürger dar. Und sie ist effektiv."

Braun betonte: "Abstand halten und Masken tragen gehört für mich weiter zum Basisschutz - besonders in Innenräumen." Erst mit einem Impfstoff könne zum Normalzustand zurückgekehrt werden.

Das Virus als Modell

Nachrichten | Politik -
Corona in 3D: Wie ist das Virus aufgebaut?
 

Corona bestimmt seit Monaten weltweit den Alltag der Menschen. Doch wie ist das Virus aufgebaut, was passiert im Körper und wie kann es bekämpft werden? Ein Überblick in 3D.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Diesen Regionen droht erneut der Lockdown

Obergrenze überschritten -
Corona-Obergrenze: Wo Verschärfungen drohen
 

Ob Corona-Maßnahmen gelockert oder verschärft werden, hängt von der Zahl der Neuinfektionen ab. Eine aktuelle Karte zeigt, ob die Obergrenze in Ihrer Region eingehalten …

von Simon Haas
Pflegerin auf einer Intensivstation bereitet sich vor

Infektionen, Schwerkranke, Tote -
Wie die Corona-Zahlen steigen
 

Fast 15.000 Neuinfektionen an einem Tag. Mehr als 10.000 Corona-Tote seit Pandemie-Beginn. Doppelt so viele …

Check-in-Schalter im Terminal 1 des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER).

Eröffnung des BER -
Von Euphorie keine Spur
 

Für Kleinunternehmer war die Hängepartie am BER ein jahrelanger Kampf um ihre Existenz, nicht alle haben …

von Carsten Behrendt und Sherin Al-Khannak
Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.