ZDFheute

Dänemark und Polen: Grenzen dicht

Sie sind hier:

Coronavirus-Krise - Dänemark und Polen: Grenzen dicht

Datum:

Dänemark und Polen schotten sich ab. Im Kampf gegen das Coronavirus machen Deutschlands Nachbarn ihre Grenze dicht.

Dänisch-deutsche Grenze
Die dänisch-deutsche Grenze - für Touristen erstmal geschlossen.
Quelle: dpa

Nach und nach riegeln sich die Staaten ab: Jetzt haben Polen und Dänemark wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres ihre Grenzen geschlossen.

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen teilte mit, dass Medikamente und notwendige Waren weiter ins Land dürfen, auch Dänen könnten zurückkehren. Ausländer brauchen konkrete Gründe. Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki sagte, dass ab Sonntag keine Ausländer einreisen dürfen. Rückkehrende Polen müssen 14 Tage in Quarantäne. Züge dürften nicht über die Grenze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.