ZDFheute

Bundesregierung hilft Indien mit Millionen

Sie sind hier:

Kampf gegen Corona - Bundesregierung hilft Indien mit Millionen

Datum:

Deutschland hilft Indien gegen die rasante Ausbreitung des Coronavirus. Laut Entwicklungsminister Müller ist eine der größten Hilfsaktionen weltweit geplant.

Ein Mann unterzieht sich einem Corona-Test in Neu Delhi.
Corona-Test in Neu Delhi.
Quelle: ap

Angesichts der massiven Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Indien weitet die Bundesregierung ihre Hilfen für das bevölkerungsreiche Land deutlich aus.

"Täglich werden über 70.000 Neuinfektionen gemeldet - so viele wie in keinem anderen Land", begründete Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) Deutschlands Engagement gegenüber den Zeitungen der "Funke Mediengruppe".

Müller: Ausbreitung des Virus bremsen

Jetzt gehe es darum, "das weitere Ausbreiten zu bremsen". Dazu stelle die Bundesregierung 330.000 Corona-Testkits und 600.000 Schutzausrüstungen für medizinisches Personal bereit.

Finanziert werden diese Maßnahmen dem Bericht zufolge mit 15 Millionen Euro über das Corona-Sofortprogramm des Entwicklungsministeriums. Zusätzlich stelle es kurzfristige Kredite im Umfang von 460 Millionen Euro für Indien bereit.

In Indien steigen die Infektionszahlen mit dem Coronavirus weiter an. Auf dem Land kommen derzeit noch Überschwemmungen durch den Monsun-Regen dazu.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Nahrungsmittel für 800 Millionen Menschen

"So helfen wir gemeinsam, dass Nahrungsmittel an 800 Millionen Menschen verteilt und Überbrückungshilfen an 320 Millionen Menschen geleistet werden können, die in der Corona-Krise ihren Job verloren haben", sagte Müller den Funke Medien.

Das ist weltweit eine der größten Corona-Unterstützungsmaßnahmen.
Gerd Müller

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Indien hatte am Samstag die Vier-Millionen-Marke überschritten - nicht einmal zwei Wochen zuvor waren es noch drei Millionen Fälle gewesen.

Indien auf Platz drei weltweit

Damit ist Indien nach offiziellen Zahlen weltweit das Land mit den drittmeisten Corona-Fällen. Nur in den USA und Brasilien wurden bislang noch mehr Ansteckungen registriert.

Experten gehen aber davon aus, dass die Dunkelziffer bei den Infektionsfällen in Indien sehr hoch ist, da verhältnismäßig wenig getestet wird.

Das Virus als Modell

Nachrichten | Politik -
Corona in 3D: Wie ist das Virus aufgebaut?
 

Corona bestimmt seit Monaten weltweit den Alltag der Menschen. Doch wie ist das Virus aufgebaut, was passiert im Körper und wie kann es bekämpft werden? Ein Überblick in 3D.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Blick in den Saal auf die Bühne des FDP-Bundesparteitag

Liberale treffen sich in Berlin -
Der Pandemie-Parteitag
 

Die FDP wagt trotz Covid-19 heute einen Präsensparteitag. Ein 40-seitiges Hygienekonzept soll Sicherheit …

von Bernd Benthin
Videolänge:
2 min
Corona update

Nachrichten | heute journal update -
NRW: Karneval weitgehend abgesagt
 

Die Karnevalsaison in Nordrhein-Westfalen wurde abgesagt, auf Wunsch der Karnevalsvereine. Und Bayern …

von Kai-Felix Jochens
Videolänge:
2 min
Prof. Ulrike Protzer

Virologin Ulrike Protzer -
"Müssen durch diesen Winter durch"
 

Virologin Ulrike Protzer schätzt die Corona-Lage in Deutschland als moderat ein. Ziel müsse es sein, die …

Videolänge:
28 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.