ZDFheute

Corona-Infektionen weit über Merkel-Szenario

Sie sind hier:

19.200 Fälle an Weihnachten? - Corona-Infektionen weit über Merkel-Szenario

Datum:

Fast 20.000 Neuinfektionen an Weihnachten fürchtete Kanzlerin Merkel. Unrealistisch? Nicht unbedingt. Denn die aktuellen Corona-Zahlen haben ihre Prognose bereits überholt.

Corona-Test
Quelle: dpa

19.200 Neuinfektionen an Weihnachten. Davor warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende September in einer Videokonferenz des CDU-Präsidiums. Der Wert ließ aufhorchen, schließlich lag er weit über der damaligen Neuinfektionszahl - und auch deutlich über den Corona-Zahlen aus dem Frühjahr.

Wie realistisch ist diese Zahl aus heutiger Sicht? Das Coronavirus hat sich in den vergangenen drei Wochen wieder rasant ausgebreitet - regelmäßig werden für Deutschland neue Rekorde vermeldet. Im Schnitt kommen aktuell jeden Tag 6.900 neue Corona-Fälle dazu - und damit sogar mehr als beim Merkel-Szenario.

Rechnet man die Prognose der Bundeskanzlerin bis Weihnachten durch, stiege die Zahl der Neuinfektionen jeden Tag um 2,7 Prozent. In Realität liegt Deutschland aber schon weit über dieser Vorausberechnung:

Neuinfektionen mehr als doppelt so hoch wie im Merkel-Szenario

Bereits Anfang Oktober haben die tatsächlichen Infektionszahlen das Merkel-Szenario überholt. Aktuell sind sie sogar mehr als doppelt so hoch.

Ähnlich hohe Steigerungsraten würden bei exponentiellem Wachstum an Weihnachten zu deutlich höheren Neuinfektionszahlen führen als im Merkel-Szenario.

Ein solch ungehindertes exponentielles Wachstum bis Weihnachten scheint aber unrealistisch. Einerseits würden derart hohe Neuinfektionszahlen wohl sehr schnell strikte Beschränkungen im öffentlichen Leben hervorrufen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wirkung neuer Corona-Maßnahmen noch nicht in Statistik

Andererseits handelt es sich zudem nur um eine Modellrechnung. Viele Faktoren könnten die Kurve auch anders verlaufen lassen. Zum Beispiel ist es derzeit nicht möglich vorherzusagen, welche Auswirkungen die zuletzt bundesweit als auch lokal beschlossenen Corona-Maßnahmen haben werden.

Um einschätzen zu können, wie gefährlich die Lage tatsächlich ist, sind darüber hinaus nicht nur die Neuinfektionen entscheidend. Auch die Zahl der belegten Intensivbetten, Todesfälle oder durchgeführten Tests sind hierfür wichtig:

Alle Zahlen und Grafiken zum Coronavirus

Covid-19 -
Zahlen zur Ausbreitung des Coronavirus
 

Wie breitet sich das Coronavirus aus? Infografiken, Zahlen und Daten zur Entwicklung von Covid-19 in Deutschland und weltweit - immer aktuell.

von Simon Haas, Robert Meyer

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Klassenzimmer einer Schule zum Thema Lüften

Nachrichten | heute journal -
Dauerlüften oder Luftfilter?
 

Obwohl Studien nachgewiesen haben, dass Luftfilter wirksame Instrumente zur Bekämpfung des Coronavirus sind, …

von Dominik Lessmeister
Videolänge
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.