ZDFheute

Längere Winterferien gegen Corona?

Sie sind hier:

Vorschlag von Unionspolitikern - Längere Winterferien gegen Corona?

Datum:

Unionspolitiker schlagen vor, die Winterferien für Schüler zu verlängern. So sollen Corona-Infektionen verhindert werden. Im Gegenzug könnten die Sommerferien kürzer ausfallen.

Wort "ferien" auf einer Schultafel
Unions-Poltiker schlagen längere Winterferien für Schüler vor - zum Schutz vor Corona.
Quelle: dpa

Unionspolitiker haben als Schutzmaßnahme gegen Corona-Infektionen in der kalten Jahreszeit eine Verlängerung der Winterferien vorgeschlagen:

Wir sollten darüber nachdenken, die Winterferien um zwei bis drei Wochen zu verlängern und im Sommer entsprechend zu kürzen.
Christoph Ploß, CDU-Chef Hamburg

Ziel müsse sein, bestmöglich durch die Pandemie zu kommen, erklärte Ploß in der "Bild". Sein Fraktionskollege Stephan Pilsinger (CSU) regte sogar bis zu vier Wochen längere Weihnachtsferien mit entsprechender Kürzung der Oster- und Sommerferien an. "Das Wohl der Schüler und Lehrer muss im Vordergrund stehen", begründete er seinen Vorschlag.

Schulunterricht auch Thema zwischen Merkel und Ministerpäsidenten?

Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, hält davon wenig: "So ein Quatsch" sagte er im Deutschlandfunk. Damit verunsichere man nur Schüler, Eltern und Lehrer.

Über dieses Thema könnten auch die Ministerpräsidenten der Länder mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch beraten. Schulschließungen zu vermeiden, gilt als eines der wichtigsten Ziele der Corona-Maßnahmen.

Nach Wiedereinführung des Präsenzunterrichts in den Schulen, stellen sich im Schulalltag trotz umfangreicher Corona-Verordnungen noch viele Fragen. Mit Blick auf das Pandemiegeschehen, schaut man auch mit Sorge auf die Zeit nach den Herbstferien.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Warme Kleidung für Schüler nach Herbstferien

Lehrervertreter und Bildungspolitiker hatten am Montag Schüler und Lehrer aufgefordert, sich nach den Herbstferien warm anzuziehen. Um Ansteckungen mit Corona in der Schule zu vermeiden, solle regelmäßig in relativ kurzen Abständen gelüftet werden.

Im Frühjahr hatte sich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) für kürzere Sommerferien ausgesprochen, damit Schüler ausgefallene Schulstunden nachholen können.

Grafik Aerosolverbreitung in Klassenzimmer

Nachrichten | Panorama -
Corona-Risiko im Klassenzimmer
 

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.

Corona-Maßnahmen -
Wie die Parlamente beteiligt wurden
 

Der Ruf nach politischer Mitsprache bei den Corona-Maßnahmen wird lauter. Wie wurden die deutschen Parlamente …

von Florence-Anne Kälble
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.