ZDFheute

Spanien lockert Maßnahmen - ein ganz wenig

Sie sind hier:

Kinder dürfen kurz raus - Spanien lockert Maßnahmen - ein ganz wenig

Datum:

Spanien hat die zweitmeisten Corona-Fälle weltweit, seit Wochen gelten Ausgangsbeschränkungen. Heute dürfen Kinder erstmals wieder raus und es soll weitere Lockerungen geben.

Eine Mutter und ihr Kind spazieren auf der Promenade in Barcelona (25.4.2020)
Kinder bis 14 Jahre dürfen sich ab heute zusammen mit einem Erwachsenen für eine Stunde am Tag draußen aufhalten.
Quelle: epa

Im besonders schwer von der Corona-Pandemie getroffenen Spanien dürfte es heute überschäumende Freude geben: zumindest bei den Kindern bis zum Alter von 14 Jahren. Erstmals seit sechs Wochen dürfen sie überhaupt wieder aus dem Haus.

Endlich mal Himmel statt Zimmerdecke über sich

Zwar nur in Begleitung eines Erwachsenen aus ihrem Haushalt, nur eine Stunde und nur in einem Radius von einem Kilometer. Aber immerhin mit Rollschuhen oder Roller und vor allem mit viel Platz zum Toben und nur dem Himmel statt der Zimmerdecke über sich.

Die Corona-Krise trifft Spaniens Wirtschaft hart:

Spanien hat sich gerade erst von den Folgen der Finanzkrise erholt, jetzt befindet es sich wieder inmitten einer schweren Wirtschaftskrise. Die Nationalbank rechnet in diesem Jahr mit einem Einbruch von bis zu 20 Prozent.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Leichte Lockerungen für alle in Aussicht

Auch für Erwachsene stellte die Regierung für Samstag kommender Woche mehr Freiheit in Aussicht: Sport im Freien und Spazieren gehen. Ab dem 2. Mai werde es wieder möglich sein, mit den Menschen aus dem selben Haushalt das Haus zu verlassen, um Sport zu treiben oder Spazieren zu gehen, "wenn die Entwicklung der Pandemie weiter günstig verläuft", sagte Regierungschef Pedro Sánchez am Samstagabend in einer Videobotschaft.

In Spanien gilt seit dem 15. März ein Notstandsgesetz, das gerade erst um weitere zwei Wochen verlängert wurde. Erwachsene dürfen ihre oft vergleichsweise engen Wohnungen nur zum Supermarkt, zur Apotheke oder zur Arbeit verlassen - und, um mit dem Hund Gassi zu gehen. Sport im Freien ist verboten.

Corona-Zahlen für Spanien

  • 223.759 Infektionsfälle sind bestätigt
  • 22.902 Todesfälle
  • 95.708 Menschen gelten als genesen

(Quelle: Johns-Hopkins-Universität, Stand 26.4.2020 um 6 Uhr)

Alle Zahlen und Grafiken zum Coronavirus

Covid-19 -
Zahlen zur Ausbreitung des Coronavirus
 

Wie breitet sich das Coronavirus aus? Infografiken, Zahlen und Daten zur Entwicklung von Covid-19 in Deutschland und weltweit - immer aktuell.

von Simon Haas, Robert Meyer

Die Corona-Zahlen geben inzwischen aber Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Den zweiten Tag in Folge wurden mehr von der Lungenkrankheit Genesene als neu mit dem Coronavirus Infizierte registriert, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Auch die Zahl der Covid-19-Toten pro Tag lag weiter unter 400. Im März waren es teilweise mehr als doppelt so viele.

Spaniens Nachbarland Portugal hat Corona gut im Griff:

Portugal ist von Covid-19 weitgehend verschont geblieben und betrauert nur wenige Tote, vor allem im Vergleich mit Spanien. Das Land hat früh die Grenzen geschlossen und die Portugiesen sind schon vor der Ausgangssperre von alleine zu Hause geblieben.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Ein Schild fordert am Viktualienmarkt in der Innenstadt von München zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung am 24.09.2020 auf.

Corona-Infektionszahlen steigen -
Zügel anziehen? Worüber diskutiert wird
 

Die Infektionszahlen steigen, das Wetter wird schlecht: Virologen glauben, dass es neue Maßnahmen braucht, um Covid19 im Griff zu behalten. Worüber derzeit diskutiert …

von Kristina Hofmann
Menschen demonstrieren in Marseille gegen die Corona-Politik

Alarmstimmung in Frankreich -
Corona-Chaos: Wirte protestieren
 

Die Corona-Zahlen sind auf Rekord-Niveau, Paris reagiert panisch. Unterdessen protestieren Wirte und …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.