ZDFheute

Trump empfiehlt dubiose Wunderheilerin

Sie sind hier:

Diskussion um Hydroxychloroquin - Trump empfiehlt dubiose Wunderheilerin

Datum:

Trump preist eine dubiose Ärztin an, die behauptet, Covid mit Hydroxychloroquin (HCQ) zu heilen - und an Aliens glaubt. Dennoch könnte HCQ wirksam sein. Nur anders als Trump denkt.

Donald Trump spricht während eines Presse Briefings am 28.07.2020 in Washington, USA
US-Präsident Donald Trump beim Presse-Briefing
Quelle: epa

Er hat es wieder getan. Am Dienstag warb US-Präsident Donald Trump bei der Pressekonferenz im Weißen Haus erneut für die Anwendung des Malaria-Mittels Hydroxychloroquin (HCQ) gegen das Coronavirus: "Viele Ärzte meinen, es ist extrem nützlich." So zum Beispiel die Houstoner Ärztin Stella Immanuel: "Sie war sehr beeindruckend", erklärte Trump.

Sie sagte, sie hatte enormen Erfolg mit hunderten Patienten. Ich dachte, ihre Stimme sei wichtig.
US-Präsident Donald Trump

Danach beendete Trump abrupt die Pressekonferenz. So wichtig war Trump die Stimme von Immanuel, dass er ihre Videobotschaft bei Twitter und Facebook verbreitete. Seine Postings wurden jedoch gelöscht: Die sozialen Netzwerke sahen darin eine Verbreitung von Falschinformationen. Stella Immanuel behauptet in dem Video nicht nur, dass HCQ Covid heilen kann, sondern auch, dass es keinen Grund dafür gebe, Schutzmasken zu tragen.

Sex mit Dämonen Ursache für Krankheiten

Neben Immanuel ist in dem Video eine Gruppe von Menschen in weißen Laborkitteln zu sehen, die sich "America's Frontline Doctors" nennen und eine Pressekonferenz vor dem Obersten Gerichtshof der USA in Washington abhalten. Das Video war von der rechtspopulistischen Seite "Breitbart" bei Facebook live übertragen worden. Bis zur Löschung hatte es nach einer Analyse einer NBC-Reporterin mehr als 20 Millionen Aufrufe. Der rechtskonservative TV-Sender "Fox News" zeigte am Abend weiter Ausschnitte aus dem Video.

Screenshot aus Video: Stella Immanuel (m)
Stella Immanuel, Screenshot aus dem von Trump verbreiteten Video.
Quelle: Ausschnitt aus dem Video der "America's Frontline Doctors"

Stella Immanuel ist in der Vergangenheit bereits mit kruden Thesen aufgefallen: So behauptet sie unter anderem bei Twitter und Youtube, dass zahlreiche gesundheitliche Probleme wie Zysten und Endometriose verursacht werden, weil Menschen in ihren Träumen Sex mit Dämonen und Hexen haben. Auch vertrat sie die bizarre Theorie, die Welt werde von "reptilischen Geistern" beherrscht, die halb Menschen und halb Außerirdische seien.

Studien belegen: HCQ hilft nicht bei Covid

Mehrere Studien hatten in der Vergangenheit gezeigt, dass das Malaria-Mittel HCQ nicht gegen Covid wirkt (Columbia University Irving Medical Center, University of Oxford, Université de Paris). Auch Wissenschaftler der Universität Oxford sind in einer Studie zu diesem Schluss gekommen. Dennoch haben die Forscher in Oxford Hoffnung, dass sich HCQ doch noch im Kampf gegen Corona nutzen lässt: als Prävention zum Schutz von medizinischem Personal.

Ein Computermodell des Coronavirus

Nachrichten | In eigener Sache -
Jetzt das ZDFheute Update abonnieren
 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Die Ärztezeitung zitiert zum Start einer groß angelegten Studie mit 40.000 Versuchspersonen den Sprecher der Universität: "Hydroxychloroquin ist die mit Abstand beste Chance, Ärzte und andere Gesundheitsberufe im kommenden Winter vor Covid-19 zu schützen."

Stella Immanuel freut sich unterdessen offenbar über ihre plötzliche Bekanntheit. In mehreren Tweets bedankt sie sich bei verschiedenen Medien, dass die "Dämonen" nun endlich die nötige Aufmerksamkeit erfahren und bietet Journalisten großzügig Hilfe an: "Wenn Sie Erlösung von den Geistern brauchen, kontaktieren Sie uns."

Dem Autor auf Twitter folgen: @OliverKlein

Das Virus als Modell

Nachrichten | Politik -
Corona in 3D: Wie ist das Virus aufgebaut?
 

Corona bestimmt seit Monaten weltweit den Alltag der Menschen. Doch wie ist das Virus aufgebaut, was passiert im Körper und wie kann es bekämpft werden? Ein Überblick in 3D.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Training Atlético Madrid

Fußball | Champions League -
Zweite Corona-Testreihe bei Atletico negativ
 

Die zweite Coronavirus-Testreihe fiel bei Leipzigs Champions-League-Gegner Atletico Madrid negativ aus. Vorbehaltlich eines weiteren negativen Tests steigt das Spiel am …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.