ZDFheute

"Deutschland hat viele schöne Reiseziele"

Sie sind hier:

Tourismusbeauftragter Bareiß - "Deutschland hat viele schöne Reiseziele"

Datum:

Der Tourismusbeauftragte Bareiß geht davon aus, dass im Juni Reisen innerhalb Deutschlands unter Sicherheitsvorkehrungen wieder möglich sind.

„Ich hoffe, dass wir im Sommer Deutschland-Tourismus möglich machen können“, sagt der Tourismus-Beauftrage der Bundesregierung. Bevor Tourismusbetriebe wieder öffnen, müssten Standards zur Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern erarbeitet werden.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), hat sich im Interview mit dem ZDF für eine schnellstmögliche Öffnung der Reisebranche in der Corona-Krise ausgesprochen.

"Ich hoffe, dass wir im Sommer auch wirklich Deutschland-Tourismus möglich machen, dass die Menschen in ihrer Heimat Urlaub machen können", sagte er, betonte jedoch, dass der Schutz der Gesundheit Vorrang habe.

Bareiß fordert strenge Sicherheitsvorkehrungen in Tourismusbranche

Reisen dürften jedoch nur unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Bareiß forderte Abstandseinhaltungen, Desinfektionssprays vor Ort und die Möglichkeit für Mitarbeiter, sich auf das Coronavirus testen zu lassen, damit man den Urlaub vor Ort auch sorglos verbringen können.

Der Urlaub 2020 wird aber nicht so sein wie die Jahre zuvor.
Thomas Bareiß, Tourismusbeauftragter

Skepsis bei Auslandsreisen

Für Reisen ins Ausland sieht er, Stand jetzt, "keine positiven Signale", da noch viele Länder mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen hätten. Normalerweise reisen 36 Millionen Deutsche ins Ausland.

Mecklenburg-Vorpommern lässt derzeit keine Touristen in das Land. In der Tourismusbranche wächst aber die Hoffnung auf weitere Lockerungen für einen baldigen Neustart, denn Mecklenburg-Vorpommern ist das am geringsten von Covid-19 betroffene Bundesland.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Dass diese Menge nun womöglich innerhalb Deutschlands ihren Urlaub verbringt, sei kein Problem. "Deutschland ist ja groß, Deutschland hat viele schöne Reiseziele, deshalb machen wir uns da keine Sorgen", so Bareiß.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Archiv: Touristen am Opatija Strand in Kroatien.

Coronavirus in Südeuropa -
In diesen Urlaubsländern steigen die Zahlen
 

Griechenland, Spanien, Kroatien, Bulgarien: Gerade kehren die Touristen zurück in diese Länder und prompt steigen auch die Infektionszahlen. Was bedeutet das für …

von Katja Belousova
Menschen mit Einkaufswagen mit Lebensmitteln in Melbourne

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -
Neuer Corona-Ausbruch in Melbourne
 

Australien hatte bisher das Coronavirus dank strenger Maßnahmen gut im Griff. Doch nun kam es zu neuen …

von Normen Odenthal
daniel andrews, premierminister von victoria, informiert ueber die aktuelle lage waehrend der corona-pandemie

Anstieg der Corona-Infektionen -
Erneut Ausgangssperre in Melbourne
 

In der australischen Millionen-Metropole Melbourne treten bis Mitte August erneut strikte Ausgangssperren in …

von Normen Odenthal
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.