ZDFheute

Die Corona-Propagandashow des Donald Trump

Sie sind hier:

Kommentar zum Drei-Stufen-Plan - Die Corona-Propagandashow des Donald Trump

Datum:

Das Management des US-Präsidenten ähnelt den täglichen Lügen der Regierung während des Vietnamkrieges. Donald Trump hat ein diffuses Verhältnis zum Führen.

Präsident Trump drängt auf eine schnelle Öffnung in den USA. So will er vor allem den freien Fall der US-Wirtschaft stoppen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Es war einmal ein großer Denker. Der hat in zwei kurzen, knallharten Sätzen zusammengefasst, was Führung eigentlich bedeutet. Zitat: "Führung: Was immer passiert, Du bist verantwortlich. Wenn es nicht passiert, Du bist verantwortlich." 

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Richtig, diese Worte stammen vom Anführer der freien Welt, ein Tweet von 2013. Aber in jüngster Zeit sagt Donald Trump sehr gern das: "Ich übernehme überhaupt keine Verantwortung."  

Verantwortung tragen China, die Demokraten, Obama

Nicht dafür, dass er die Warnungen seiner Geheimdienste in den Wind schlug. Nicht dafür, dass er seine Berater ignorierte, die vor Hunderttausenden von Toten warnten. Nicht dafür, dass er das Virus wochenlang verharmloste.  

Verantwortung für all das haben ja andere, wahlweise China, die Demokraten, Obama, die Weltgesundheitsorganisation, die Journalisten mit ihren garstigen Fragen.  

Im Video: So sieht der Drei-Stufen-Plan des US-Präsidenten aus

Der Plan betrifft besonders die Wirtschaft.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Mit der Corona-Krise läuft es wie beim Vietnamkrieg

Willkommen zu den "Five o'clock follies", den Fünf-Uhr-Torheiten des Donald Trump. Eine Propagandashow, so wie die ursprünglichen "Five o'clock follies", den Pressekonferenzen im Vietnamkrieg, bei denen sich die US-Regierung und ihr Militär den Sieg herbeilügen wollten.  

Donald Trump geht noch weiter: Er droht. Den Gouverneuren will er den Laden dicht machen, wenn sie die Wirtschaft nicht wieder öffnen. Den Kongress will er suspendieren, wenn der ihm nicht seine Personalvorschläge abnickt.

Hm, er will König, also Anführer sein, aber hat sich monatelang vor der Verantwortung gedrückt? 

Im Video: Warum die USA ihre Zahlungen an die WHO gestoppt haben

Trump warf der WHO vor, "viele falsche Informationen" zu den Übertragungswegen und der Sterblichkeit durch das Virus verbreitet zu haben.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der fertige Pandemieplan wurde nie veröffentlicht, vielleicht wegen Seite zwölf

Dabei hatte er die freie Auswahl: Diesen hervorragenden Pandemieplan aus der Obama-Zeit oder dieses genauso gute Werk. Das hatten Trumps Berater Mitte März fertig - immerhin. Nie davon gehört?

Der Plan wurde nie veröffentlicht, vielleicht wegen folgender Empfehlung auf Seite zwölf: Demnach sollte eine Regierung in der Krise, Zitat:

Zeitnahe, akkurate, klare, konsistente, glaubwürdige und nutzbare Informationen, sowie Sicherheits- und Gesundheitsnachrichten vermitteln, die die Öffentlichkeit schützen und das Management dieses Outbreaks auf allen Regierungsebenen erleichtern.

Hm, dann dürfte er ja nicht mehr lügen. Fazit: Sein Tweet aus 2013 war wohl auch gelogen. Wie hieß er noch: "Führung: Was immer passiert, Du bist verantwortlich. Wenn es nicht passiert, Du bist verantwortlich." 

Elmar Thevessen ist Leiter des ZDF-Studios in Washington.

Ein Computermodell des Coronavirus

Nachrichten | In eigener Sache -
Jetzt das ZDFheute Update abonnieren
 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Französische Bürg mit Masken am 15.10.2020 in Kehl an der deutsch-französischen Grenze

Welche Regionen sind betroffen? -
Das sind die Corona-Risikogebiete in Europa
 

Das Robert-Koch-Institut hat weitere Corona-Risikogebiete in Europa ausgewiesen, unter anderem gehört nun ganz Frankreich dazu. Welche Regionen noch betroffen sind im …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.