Sie sind hier:

Elterngeld, Paypal, Wahl-O-Mat - Das ändert sich im September

Datum:

Das Elterngeld wird reformiert, Paypal stellt seinen "Moneypool" ein, der Dax bekommt Zuwachs, der Wahl-O-Mat hilft den Unentschlossenen: Was ab September neu ist - ein Überblick.

Der Käuferschutz bei Paypal beschäftigt den Bundesgerichtshof.
Ende des "Moneypools": Paypal stellt seinen Service zum Sammeln von Geld ein.
Quelle: Lukas Schulze/dpa

Wahl-O-Mat startet

Noch unsicher, welche Partei man bei der Bundestagswahl am 26. September wählen soll? Abhilfe könnte der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung schaffen. Der startet am 2. September, auch auf ZDFheute.

Mit der App können Wahlberechtigte ihre politischen Haltungen anhand von verschiedenen Thesen überprüfen. Für die Abgeordnetenhauswahl in Berlin und zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wird ebenfalls je eine Version veröffentlicht - die sind schon ab Donnerstag auf dieser App verfügbar.

Welche Partei kommt den eigenen politischen Ansichten am nächsten? ZDFheute live erklärt, wie der Wahl-O-Mat bei dieser Frage Wähler*innen weiterhelfen kann.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Zahl der Dax-Mitglieder wächst

Über 30 Jahre nach dem Start des meistbeachteten deutschen Börsenbarometers Dax steht im September eine wichtige Änderung an: Die Zahl der Mitglieder wird von 30 auf 40 erweitert. Wer in die Topliga aufsteigt, will die Deutsche Börse am 3. September bekanntgeben. Als sicher gilt, dass Airbus dabei ist.

Elterngeld wird reformiert

Gute Nachrichten für Eltern: Die Reform des Elterngeldes tritt zum 1. September in Kraft. Das Gesetz sieht vor, dass Mütter und Väter von Frühgeborenen künftig länger Elterngeld bekommen. Zusätzlich werden die Möglichkeiten für Teilzeitarbeit während des Elterngeldbezugs ausgeweitet.

Familie beim Wandern.

Programme für Bundestagswahl - Wie die Parteien Familien stützen wollen 

Steuern, Corona, Klima - neben diesen großen Themen haben die Parteien auch das Wohl der Familien in ihre Bundestags-Wahlprogramme aufgenommen. Mit unterschiedlichen Zielen.

Paypal stellt "Moneypool" ein

Ob eine Geldsammlung für den Abschied einer Kollegin oder die gemeinsame Finanzierung einer Party: Dies war mit dem sogenannten "Moneypool" möglich. Jetzt wird die Dienstleistung eingestellt, denn Paypal will sich "auf stärker spezialisierte Services zum Sammeln von Geld" konzentrieren. Ab dem 30. September können keine neuen Pools mehr erstellt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.