Sie sind hier:

Nachfolger für Volker Wissing : Djir-Sarai soll FDP-Generalsekretär werden

Datum:

Weil Volker Wissing nun Bundesverkehrsminister ist, braucht die FDP einen neuen Generalsekretär. Jetzt hat Parteichef Christian Lindner einen Nachfolger vorgeschlagen.

Berlin: Bijan Djir-Sarai, neuer FDP-Generalsekretär, spricht auf einer Pressekonferenz zu den Medienvertretern.
Bijan Djir-Sarai soll der neue Generalsekretär der FDP werden.
Quelle: dpa

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Bijan Djir-Sarai wird neuer Generalsekretär seiner Partei. Parteichef Christian Lindner schlug den 45-Jährigen am Montag für das Amt vor.

Lindner präsentierte seinen langjährigen Vertrauten Djir-Sarai als "richtigen Mann" für die Aufgaben des Generalsekretärs. Für seine Partei gehe es nun nach dem Eintritt in die Ampel-Koalition darum, "die FDP als Teil einer Regierung erkennbar zu machen und zu zeigen, dass die FDP eine eigenständige Kraft der politischen Mitte ist", sagte Lindner.

Laut Satzung hat der Bundesvorsitzende das alleinige Vorschlagsrecht, aber ein Parteitag entscheidet später. Djir-Sarai soll Nachfolger von Volker Wissing werden, der Digital- und Verkehrsminister in der neuen Bundesregierung ist.

"Es ist völlig klar, dass wir mit fossilen Verbrennungsmotoren unsere Klimaziele nicht erreichen können", sagt Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP).

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Routinierter Außenpolitiker

Seine Vernetzung in die CDU in seinem Umfeld im Bundesland Nordrhein-Westfalen sei ja bekannt, sagte Djir-Sarai bei einem gemeinsamen Auftritt mit Lindner. Dass er eine "hohe Affinität" in diese Richtung formuliert habe, heiße aber nichts, ergänzte er.

Djir-Sarai ist als Außenpolitiker seiner Partei bekannt und hat sich oft zu Menschenrechtsfragen geäußert. Er sei in Teheran geboren, habe Abitur in Grevenbroich gemacht und in Köln Betriebswirtschaftslehre studiert, schreibt er auf seiner Internetseite. Bis zur Bundestagswahl 2017 habe er als hauptamtlicher Dezernent für Informationstechnologie, Infrastruktur, Technik, Controlling und Organisation im Rhein-Kreis Neuss gearbeitet.

Ria Schröder von der FDP nach der Kanzlerwahl zur allgemeinen Impfpflicht und dem Koalitionsvertrag. Beim Thema Rente hätte man mutiger sein können, so Schröder.

Beitragslänge:
7 min
Datum:

Djir-Sarai betont Bedeutung von Diverstität

Die FDP müsse sich als Partei auch in Regierungsverantwortung weiterentwickeln und zugleich in der Regierung erfolgreich sein, sagte Djir-Sarai. Dies wolle er zusammenbringen. Das Thema Diversität sei für ihn außerordentlich wichtig.

Die Gesellschaft, in der wir leben, hat sich verändert in den letzten Jahren, ist bunter geworden, ist vielfältiger geworden. Das ist auch gut so und das muss auch eine politische Partei dementsprechend abbilden.
Bijan Djir-Sarai

Die FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann sagte, sie freue sich sehr. "Er hat eine lange Parteierfahrung, kennt Politik aus Regierungs- und Oppositionssicht und ist durch und durch ein erfrischender Rheinländer mit viel Humor."

Djir-Sarai hatte seine Vorstellung mit einem Hinweis auf seine Herkunft begonnen: "Sie merken es auch an meinem Namen und an meinem Akzent: Ich komme aus Nordrhein-Westfalen."

FAQ

Koalitionsvertrag besiegelt - Das plant die Ampel-Regierung für Deutschland 

Die neue Bundesregierung steht. Olaf Scholz, Robert Habeck (Grüne) und Christian Lindner (FDP) äußern sich zu ihrem Regierungskurs - ein Überblick.

von Katharina Schuster
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.