ZDFheute

Ex-Premier Fillon zu Haftstrafe verurteilt

Sie sind hier:

Frankreich - Ex-Premier Fillon zu Haftstrafe verurteilt

Datum:

Während der Amtszeit von Präsident Sarkozy war er Premierminister in Frankreich. Nun wurde François Fillon wegen Korruption verurteilt - und muss für mindestens zwei Jahre in Haft.

Francois Fillon und seine Frau Penelope treffen im Gerichtsgebäude ein
Der Ex-Premier erschien am Montag gemeinsam mit seiner Frau Penelope vor Gericht.
Quelle: dpa

Der ehemalige französische Premierminister François Fillon ist wegen einer Scheinbeschäftigung von Familienmitgliedern zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Ein Pariser Gericht verhängte am Montag fünf Jahre Gefängnis, davon drei auf Bewährung.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Fillon öffentliche Mittel verwendete, um seine Frau und Kinder für Arbeiten zu bezahlen, die sie nie ausführten. Auch seine Ehefrau Penelope wurde für schuldig befunden. Sie wurde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Beide müssen außerdem eine Geldstrafe zahlen.

Richterin: Fillons Frau wurde völlig überbezahlt

Fillon, Regierungschef Frankreichs von 2007 bis 2012 unter Präsident Nicolas Sarkozy, hatte jahrelang seine Frau Penelope als Mitarbeiterin angestellt. Sie war als parlamentarische Mitarbeiterin für ihren Mann und dessen Nachfolger Marc Joulaud in der Nationalversammlung tätig.

Die zuständige Richterin im Paris erklärte, dass Penelope Fillons Vergütung in keinem Verhältnis zu ihren Aktivitäten gestanden habe. Sie habe hauptsächlich Post übermittelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.