Sie sind hier:

UN-Flüchtlingshilfswerk : Mehr als 6,5 Millionen aus Ukraine geflohen

Datum:

Mehr als 6,5 Millionen Menschen sind aufgrund des Ukraine-Kriegs ins Ausland geflüchtet, wie das UNHCR am Montag berichtete - Polen hat mit 3,5 Millionen die meisten aufgenommen.

Geflüchtete aus der Ukraine in Berlin
6,5 Millionen Menschen sind laut UNHCR aufgrund des russischen Angriffkrieges aus der Ukraine geflüchtet.
Quelle: dpa

Mehr als 6,5 Millionen Menschen sind aufgrund des Krieges in der Ukraine ins Ausland geflüchtet. Das geht aus den Zahlen des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR hervor, die am Montag in Genf veröffentlicht wurden. Unter den Nachbarländern hat Polen mit 3,5 Millionen weitaus die meisten der ukrainischen Geflüchteten aufgenommen.

Vor 25 Jahren ist Alla Belikova-Shoichet als jüdischer Kontingentflüchtling nach Deutschland gekommen. Heute ist Belikova-Shoichet Teil einer Initiative, die ukrainischen Geflüchteten dabei hilft, in Deutschland anzukommen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Immer mehr Menschen kehren in die Ukraine zurück

Seit Beginn der russischen Invasion am 24. Februar sind auch fast zwei Millionen Menschen wieder in die Ukraine eingereist. Wie viele davon dauerhaft in ihre Heimat zurückgekehrt sind und wie viele ein- und auspendeln, ist laut UNHCR noch unklar.

Allein aus Polen sind mehr als 1,5 Millionen Menschen wieder in die Ukraine gereist, wie der polnische Grenzschutz am Montag auf Twitter mitteilte. Zuletzt sei die Zahl der in die Ukraine zurückkehrenden Menschen größer gewesen als die Zahl der neu in Polen ankommenden. Am Sonntag lag die Zahl der Rückkehrer mit 31.700 deutlich höher als die Zahl der am selben Tag aus der Ukraine nach Polen Einreisenden, die rund 20.000 betrug.

Laut der Internationalen Organisation für Migration (IOM), die Daten zu Binnenvertriebenen erhebt, sind weitere acht Millionen Menschen innerhalb der Ukraine auf der Flucht.

Der Krieg in dem Land habe die weltweite Zahl der Vertriebenen erstmals auf mehr als 100 Millionen ansteigen lassen, berichtete das UNHCR weiter. Die Ukraine hatte vor dem Krieg etwa 44 Millionen Einwohner.

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Ukraine, Donetsk, Bakhmut: Ein Fahrradfahrer fährt an einem zerstörten Gebäude vorbei.

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Minister; Flaggen

Nachrichten | heute journal update - Kein Getreide für die Welt  

In der Ukraine sind die Silos voll. Doch Russland blockiert die Seehäfen, bombardiert Getreide-Speicher, lässt die Kornkammer der Welt nicht liefern. Auf der Welternährungskonferenz in Berlin sucht …

24.06.2022
von Elisabeth Schmidt
Videolänge
24.06.2022: Marietta Slomka im SGS mit Özdemir

Nachrichten | heute journal - Özdemir: Alternativroute zum Schwarzen Meer 

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir erklärt, die Ukraine benötige zu den blockierten Häfen am Schwarzen Meer "auf Dauer" Alternativrouten für den Getreideexport. Ein großes Problem sei auch der …

24.06.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.