Sie sind hier:

Überfüllte Lager in Griechenland - 50 Flüchtlingskinder kommen nach Deutschland

Datum:

Das Bundeskabinett will die Aufnahme von 50 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus Griechenland beschließen. Die Lage in vielen Lagern ist dramatisch.

Archiv: Flüchtlingskinder vor dem Camp Moria auf der Insel Lesbos.
Die Zustände im griechischen Lager Moria sind durch die Corona-Krise schlimmer geworden. (Archivbild)
Quelle: Reuters

Schon nächste Woche will Deutschland zusammen mit Luxemburg in einem ersten Schritt 50 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland aufnehmen. Das bestätigte das Bundesinnenministerium in einer Pressemitteilung. Die Aufnahme soll am morgigen Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden.

Gestern bereits hatte Luxemburg seine Bereitschaft erklärt, zwölf Flüchtlingskinder aufzunehmen. Insgesamt hatten sich zehn EU-Mitgliedstaaten bereit erklärt, minderjährige Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. In vielen Ländern verzögert sich die Aufnahme jedoch wegen der aktuellen Corona-Pandemie – weshalb nun zunächst Luxemburg und Deutschland vorpreschen.

Nach Quarantäne sollen sie auf Bundesländer verteilt werden

Für eine höhere Zahl an Flüchtlingskindern fehle es an den nötigen Dossiers seitens der griechischen Regierung, hieß es aus Koalitionskreisen. Schon kurz nach Ostern soll ein Charterflug die Flüchtlingskinder aus Griechenland nach Deutschland bringen.

Hier sollen sie zunächst für 14 Tage in Corona-Quarantäne. Dafür habe Innenminister Seehofer das niedersächische Innenministerium angesprochen, hieß es aus Koalitionskreisen. Danach sollen die Kinder auf verschiedene Bundesländer verteilt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.