Sie sind hier:

Baerbock in Liverpool : G7-Außenminister beginnen Beratungen

Datum:

Beim Treffen der G7-Außenminister lernt Annalena Baerbock gleich mehrere neue Kollegen kennen. Die massiven geopolitischen Spannungen werden die Agenda in Liverpool bestimmen.

Annalena Baerbock nimmt am Samstag am G7-Außenministertreffen in Liverpool teil. Themen sollen der Umgang mit Russland und China sowie die Verteilung von Corona-Impfstoffen sein.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Außenministerinnen und Außenminister der führenden westlichen Wirtschaftsmächte haben in Liverpool ihre Gespräche begonnen. Die neue grüne Außenministerin Annalena Baerbock wurde am Samstagmorgen im Museum of Liverpool offiziell von Gastgeberin Liz Truss begrüßt, bevor sie mit ihren weiteren Amtskollegen der G7-Staaten zusammenkam. Dazu gehören neben Großbritannien und Deutschland auch die USA, Frankreich, Kanada, Japan und Italien.

Bei der ersten Arbeitssitzung sollte es um aktuelle geopolitische Herausforderungen wie den Umgang mit Russland, China und dem Iran gehen. Baerbock wollte bei dem Treffen am Wochenende bereits die Schwerpunkte der deutschen G7-Präsidentschaft im kommenden Jahr vorstellen, zu denen auch der Kampf gegen die Klimakrise gehören soll.

Nach Paris und Brüssel gestern war die neue Außenministerin Annalena Baerbock heute in Polen zu Gast. Ein Besuch nicht ohne Spannungen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Deutschland übernimmt 2022 G7-Vorsitz

Am Vorabend hatte die Grünen-Politikerin bereits mit Truss und ihrem US-Amtskollegen Antony Blinken bilaterale Gespräche geführt. Sie freue sich darauf, auf der transatlantischen Partnerschaft und Freundschaft aufzubauen, um unter anderen die Klimakrise anzugehen und die regelbasierte internationale Ordnung zu stärken, schrieb die Grünen-Politikerin am Samstag auf Twitter.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Das bis Sonntag angesetzte G7-Außenministertreffen ist das zweite unter britischem Vorsitz in diesem Jahr - allerdings das erste für Baerbock und auch für die britische Gastgeberin Truss, die erst seit einer Kabinettsumbildung vor einigen Monaten im Amt ist. Zum Jahreswechsel übergibt Großbritannien den G7-Vorsitz an Deutschland.

Großbritannien und USA: Warnung an Russland

Der Westen und seine Verbündeten wollen sich nach Worten von Truss bei dem Treffen in Liverpool gemeinsam "Aggressoren gegen die Freiheit" entgegenstellen. "An diesem Wochenende werden die einflussreichsten Demokratien der Welt Stellung beziehen gegen Aggressoren, welche die Freiheit unterwandern wollen", sagte die Gastgeberin des G7-Treffens am Samstag. Es solle eine "klare Botschaft" ausgesandt werden, "dass wir eine einheitliche Front sind".

Die USA und Großbritannien haben sich unterdessen erneut besorgt über den russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine geäußert. Jedweder Einfall in ukrainisches Staatsgebiet seitens Russlands wäre "ein strategischer Fehler" und hätte "ernsthafte Konsequenzen", erklärte das britische Außenministerium am Samstag nach einem Treffen von Truss und Blinken.

Truss betonte am Samstag, sie wolle, dass die G7-Staaten ihre Beziehungen in den Bereichen Handel, Investitionen, Technologien und Sicherheit vertieften, "um Freiheit und Demokratie weltweit zu verteidigen und voranzubringen".

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Starten Sie gut informiert in den Tag oder Feierabend. Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick am Morgen und Abend. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.