Sie sind hier:

Putins Einnahmen steigen : Löst der G7-Gipfel das Ölpreis-Dilemma?

Datum:

Der Ukraine-Krieg wird den G7-Gipfel prägen. Ein Thema: Wie können die Sanktionen gegen Moskau wirken? Nach dem beschlossenen Öl-Embargo steigen die Preise - und Putins Einnahmen.

Die sieben Flaggen der Industriestaaten des G7-Gipfels bei der Ankunft von Joe Biden
Die Bundesregierung erwartet von dem G7-Gipfel ein klares Zeichen der Unterstützung für die Ukraine.
Quelle: Markus Schreiber/AP Photo

Noch haben sich die europäischen Mitglieder des G7-Clubs kaum vom zweitägigen Brüsseler EU-Gipfel erholt, bei dem sie in einem Kraftakt der Ukraine den EU-Beitrittskandidatenstatus verliehen, da treffen sich Scholz, Draghi und Macron schon wieder - zum gleichen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Auswirkungen.

Die Europäer, bei G7 inklusive Großbritannien, wollen, dass von diesem Gipfel der sieben großen westlichen Industriestaaten die eine, gemeinsame Botschaft ausgeht: Wir unterstützen die Ukraine gemeinsam und nach Kräften, auch wenn der Krieg lange dauern sollte.

Am Sonntag beginnt in Garmisch-Partenkirchen das Treffen der Staats- und Regierungschefs von sieben Ländern, die zusammen auf knapp ein Drittel der globalen Wirtschaftsleistung kommen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Russland verdient mit Öl mehr als 2021

Das ist das Ziel, es zu erreichen aber könnte schwer werden. Gerade eben hat die EU nach schmerzhaft langwierigen Verhandlungen ihr sechstes Sanktionspaket gegen Russland mitsamt Öl-Embargo zum Jahresende beschlossen, doch die Strafmaßnahmen wirken nur langsam.

Der Ölpreis steigt angetrieben vom angekündigten Einkaufsstopp der Europäer, Putins Einnahmen auch. Nach ersten Schätzungen wird Russland in diesem Jahr mit Öl ein Drittel mehr verdienen als 2021.

"Putin - Der gefährliche Despot": Wladimir Putin in sakraler Umgebung.

Preise, Waren, Wirtschaftskraft - Was Sanktionen gegen Russland bewirken 

Die westlichen Sanktionen treffen vor allem die russische Bevölkerung, weniger die Oligarchen. Experten sind skeptisch, dass Putin seinen Kurs ändert - auch wenn das Land leidet.

von Marcel Burkhardt

Biden will Öl-Preisdeckelung

Wie also können die Sanktionen wirken, ohne dass der Ölpreis immer weiter nach oben schießt? US-Präsident Joe Biden schlägt eine Deckelung des Preises vor, eine Idee, mit der sich die Europäer nur langsam anfreunden.

In der Theorie könnte das so funktionieren: Die Weltgemeinschaft legt eine Preisgrenze für russisches Öl fest, Länder, die zu diesem Preis einkaufen, wären vom (jetzt geltenden) europäischen Versicherungsverbot für Frachtschiffe ausgenommen, Einkauf und Transport würden damit wieder erleichtert.

Ob Länder wie Indien, die jetzt gerade massenhaft russisches Öl einkaufen, sich gegen Putin stellen und das mitmachen? Fraglich.

Gäste aus Afrika, Asien und Südamerika

Am zweiten Gipfeltag wollen die Europäer versuchen, auch Partner aus dem Rest der Welt ins Boot holen. Gastgeber Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Regierungschefs von Südafrika, Senegal, Indien, Indonesien und Argentinien eingeladen, allesamt Länder, die dem Krieg in der Ukraine mäßig kritisch bis unentschlossen gegenüberstehen.

Der Krieg ist weit weg für sie. Warum sollen wir eure Sanktionen mitmachen, fragen sich die Gäste aus Afrika und Asien.

Millionen Tonnen Getreide verharren weiterhin in der Ukraine, besonders Afrika leidet unter der Exportblockade.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

G20 im November mit Putin?

Der indonesische Präsident Joko Widodo richtet im November das G20-Treffen auf Bali aus und hat Putin bereits ausdrücklich eingeladen, auch das wollen die Europäer mit dem G20-Vorsitzenden besprechen. Für diesen Gipfel hat man sich vorgenommen, den Gastländern zuzuhören, sie nicht zu bedrängen, aber noch einmal deutlich zu erklären, dass die westlichen Sanktionen nicht die Ausfuhr von russischem und ukrainischem Getreide betreffen.

Die G7, so sieht man es in der EU, sind vielleicht das letzte Forum, in der gleichgesinnte Demokratien Einigkeit demonstrieren können - genau das wollen die Sieben am Beispiel der Ukraine in den bayrischen Bergen beweisen.

Anne Gellinek leitet das ZDF-Studio in Brüssel

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Dieses Satellitenbild zeigt den Luftwaffenstützpunkt Saki nach einer Explosion.
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Ukraine, Donezk: Ein ukrainischer Soldat steht an der Trennlinie zu pro-russischen Rebellen in der Region Donezk. In der Ukraine-Krise haben die USA und Russland bei Gesprächen in Genf zunächst auf ihren bekannten Standpunkten beharrt.
Thema

Nachrichten | Thema - Alles zum Russland-Ukraine-Konflikt 

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Es gibt zahlreiche Sanktionen des Westens gegen Russland und in der Nato abgestimmte Waffenlieferungen an die Ukraine. Alle Nachrichten und Hintergründe.

Sachsen-Anhalt, Bad Lauchstädt: Ein Manometer zeigt den Druck im Erdgasnetz auf dem Gelände des Untergrund-Gasspeichers der VNG AG an.
Grafiken

Gasspeicher und Pipelines - Wie es um unsere Gasversorgung steht 

Geht Deutschland im kommenden Winter das Gas aus? Wie voll sind die Gasspeicher? Kommt noch Gas aus Russland? Zahlen zur Gasversorgung in Deutschland in interaktiven Grafiken.

von H. Koberstein, N. Niedermeier, M. Zajonz
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.