Sie sind hier:

G7-Gipfel in Elmau : Weißbier, Weißwurst und Weltgeschichte

Datum:

Inmitten der schönsten Lederhosen-Idylle im Elmauer Tal findet zum zweiten Mal der G7-Gipfel statt. Eine Holzbank und ein Bürgermeister ohne Sitzplatz standen 2015 im Mittelpunkt.

Angela Merkel lund Barack Obama im Biergarten in Kruen 2015
Weltpolitik trifft Lokalpolitik: Angela Merkel und Barack Obama beim Weißbierfrühstück in Krün 2015.
Quelle: dpa

"Come here Major!": Es ist ein sonniger Bilderbuchtag beim G7-Treffen im Juni vor sieben Jahren. Eigentlich ist Thomas Schwarzenberger, Bürgermeister der kleinen Gemeinde Krün, im Protokoll gar nicht als Tischnachbar des US-Präsidenten Barack Obama vorgesehen. Aber der Präsident besteht darauf: Der Bürgermeister solle neben ihm sitzen.

Nach G7-Gipfel 2015: Briefwechsel mit US-Präsident Obama

Und so findet sich Schwarzenberger plötzlich zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Präsident Obama wieder, beim legendären Weißwurstfrühstück. Barack Obama habe ein alkoholfreies Weißbier getrunken, erinnert sich Schwarzenberger; er selbst habe selbstverständlich eines mit Alkohol getrunken.

Thomas Schwarzenberger, aufgenommen am 15.03.2022 in Krün
Bürgermeister Thomas Schwarzenberger avancierte beim letzten Elmau-Gipfel unversehens zum Tischnachbar von Ex-Präsident Barack Obama (Archivfoto)
Quelle: dpa

"Aus dieser Begegnung wurde dann sogar eine kleine Brieffreundschaft", erzählt der Bürgermeister der 2.000-Seelen-Gemeinde. Erst habe sich Obama persönlich mit einem Brief bei ihm für die Begegnung bedankt. Die Gemeinde revanchierte sich darauf mit einem Bildband und einer "Videokassette", erzählt Schwarzenberger.

Dann kam nochmals Post aus dem "White House": ein Buch mit persönlicher Widmung des Präsidenten und Präsente aus dem Weißen Haus, wie beispielsweise ein Anstecker verziert mit US-Sternenbanner und weiß-blauen Rauten.

Nicht jeder bayerische Gemeinde hat so was in der Vitrine.
Thomas Schwarzenberger, Bürgermeister Krün

Bürgermeister Schwarzenberger präsentiert die Gaben aus dem Weißen Haus mit sichtlichem Stolz. Dort steht auch das Weißbierglas, aus dem Obama nippte. "Eigentlich ein ganz normales Weißbierglas", sagt Schwarzenberger.

Barack Obama mit Weißbier 2015
Barack Obama genoss sein Weißbier 2015 beim Frühschoppen in Krün.
Quelle: dpa

Bierbank wird zur Fotokulisse

Vor dem Rathaus in Krün erinnert eine Kopie der Bierbank von damals an den Besuch; auf der Tischplatte ein Foto Obamas inmitten seiner Gastgeber. Als Fotokulisse - besonders bei Braupaaren - sei die Bank sehr beliebt, erzählt Schwarzenberger.

G7-Proteste in Garmisch-Partenkrichen 2015

Vor der Demo in München - Die unterschiedlichen Gesichter der G7-Gegner 

Bunt und familienfreundlich gegen den G7-Gipfel - so soll die Demo in München werden. Neben diesem Ziel sind die Motivationen für die Teilnahme doch ganz unterschiedlich.

von Sibylle Bassler

Ob die Gipfelteilnehmer erneut einen Ausflug nach Krün machen werden? Ob es eine Wiederholung des Frühstücks mit Kanzler Olaf Scholz und US-Präsident Joe Biden geben werde? Schwarzenberger glaubt nicht dran "Die Rahmenbedingungen sind andere", erläutert Schwarzenberger. Seine größte Hoffnung sei, dass das Treffen Ergebnisse für einen Frieden in der Ukraine bringt.

Schloss Elmau: Von einfacher Holzbank zum begehrten Fotomotiv

Eine andere Holzbank sorgte oben auf Schloss Elmau für ein weiteres legendäres Foto: Obama lässig sitzend mit ausgebreiteten Armen, vor ihm stehend Angela Merkel. Ein Welthit im Internet. 750 auf 45 Zentimeter ist die Bank groß, also ein Riesending.

Merkel und Obama beim G7-Gipfel in Deutschland 2015.
Der damalige US-Präsident Obama machte es sich im Gespräch mit Ex-Kanzlerin Merkel beim G7-Gipfel 2015 auf einer Holzbank gemütlich.
Quelle: Michael Kappeler/dpa POOL/dpa/Archivbild

Erst vier Tage vor dem Gipfeltreffen hatte der Mittenwalder Handwerker Josef Neuner mit seinen Mitarbeitern die legendäre Obama-Bank aus einheimischer Fichte hergestellt. Zweieinhalb Tage habe man damals gebraucht.

Mit Essig und Eisenspänen sollte Bank rustikaler wirken

Weil die Bank damals aber noch nicht genug Patina hatte, wurde sie extra mit Eisenspänen und Essig bearbeitet, um rustikaler zu wirken. Heute will der Macher der Merkel-Obama-Holzbank gar nicht mehr so gerne darauf angesprochen. Aber ja, er habe die gleiche Bank noch ein paarmal nachbaut. Das Original steht aber noch immer an selber Stelle - bereit für ein weiteres Foto.

Gruppenfoto der Regierungschefs der G7-Staaten mit EU-Ratspräsident 2015
2015 herrschte beim G7-Treffen in Elmau noch gelöste Stimmung - diesmal wird es anders sein.
Quelle: dpa

Doch die Stimmung im Elmauer Tal ist diesmal anders als vor sieben Jahren. Auf die Frage, ob er sich auf den erneuten Gipfel freue, antwortet Bürgermeister Schwarzenberger verschmitzt mit einem Zitat des bayerischen Komikers Karl Valentin: "Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." Und so resümiert Schwarzenberger: "Dann freue ich mich halt auf den Gipfel."

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.