Sie sind hier:

Nord Stream 1 : Unsichere Gaslieferungen: Woran es hängt

Datum:

Bis diesen Donnerstag wird Nord Stream 1 gewartet. Danach müsse Gas wieder zu 100 Prozent fließen, fordert die Bundesregierung. Doch laut Russland hängt das von einer Turbine ab.

Präsident Putin hat vor einer Reduzierung der Gaslieferungen in die EU gewarnt. Sollte Russland nicht eine in Kanada gewartete Turbine erhalten, drohe eine Senkung der Liefermenge.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Zukunft der deutschen Gasversorgung ist etwa zwölf Meter lang und wiegt 20 Tonnen. So lang und schwer ist die Gasturbine von Siemens Energy, die darüber entscheidet, ob in Deutschland wieder russisches Gas ankommt oder ob es in deutschen Wohnzimmern im Winter kälter wird.

Denn die Turbine soll Gas in der Ostseepipeline Nord Stream 1 antreiben, im Moment aber wird sie gewartet. Dafür war sie erst einige Tage in Kanada, jetzt dürfte sie wieder unterwegs Richtung Russland sein. Mit dem Flugzeug? Mit dem Schiff? Wer weiß.

Denn wo sich die Turbine im Moment befindet, will eine Sprecherin von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) auch am Mittwoch nicht sagen. Sicherheitsbedenken. Nur so viel: Es handele sich um eine Ersatzturbine. Für die Gaslieferungen der kommenden Wochen spiele sie eigentlich gar keine Rolle.

Angesichts eines drohenden russischen Gaslieferstopps hat die EU-Kommission einen Notfallplan vorgestellt. Bei Notstand sollen EU-Staaten zum Gassparen gezwungen werden können.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gaslieferungen durch Nord Stream 1 angekündigt

Inzwischen sind ab Donnerstag wieder Gaslieferungen durch Nord Stream 1 angekündigt. Das geht aus vorläufigen Daten des Netzbetreibers Gascade hervor. Zu der Menge möglicher Gaslieferungen gibt es bisher aber keine gesicherten Angaben.

Der russische Präsident Wladimir Putin hatte zuvor gesagt, dass die Kapazität von Nord Stream 1 Ende Juli weiter fallen könne, wenn die Turbine nicht rechtzeitig nach der Wartung nach Russland zurückkehre.

Auch der russische Energiekonzern Gazprom hatte die Sicherheit des Pipelinebetriebs infrage gestellt. Zwar erfülle Gazprom seine Verpflichtungen und sei auch bereit, das weiterhin zu tun, so Putin. Doch Gazprom teilt heute mit:

Gazprom hat bis heute vom Konzern Siemens keine offiziellen Dokumente erhalten, die es unter den Bedingungen der Sanktionen Kanadas und der EU erlauben, den Gasturbinenmotor (...) einzubauen.
Erklärung von "Gazprom"

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Wird Deutschland russisches Gas einklagen?

Fehlende Dokumente? Die Bundesregierung hält solche Aussagen für vorgeschoben. Man gehe davon aus, dass nach der Wartung der Turbine wieder Gas in vollem Umfang fließe und dass Russland seine vertraglichen Verpflichtungen erfülle, sagt Regierungssprecherin Christiane Hoffmann.

Und wenn nicht? Wird Deutschland dann klagen? Dazu will sich die Bundesregierung nicht äußern. Auch nicht gegenüber den Abgeordneten des Bundestags, kritisiert Andreas Jung, energiepolitischer Sprecher der CDU. Jung hatte am Vormittag an einer Sondersitzung des Energieausschusses teilgenommen. Doch zu möglichen Klagen habe es keine Informationen gegeben, sagt Jung ZDFheute.

Laut einem Bericht aus dem Wirtschaftsministerium beträgt der Anteil der russischen Gaslieferungen 26 Prozent, in der Vergangenheit waren es 55 Prozent. Minister Habeck will laut Bericht als Alternative zu russischem Gas mehr Erdgas aus Norwegen und den Niederlanden importieren.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.