ZDFheute

AfD-Landeschefs für Konsequenzen

Sie sind hier:

Gegen Höcke-"Flügel" - AfD-Landeschefs für Konsequenzen

Datum:

Vor allem aus den westlichen Landesverbänden verabschieden sich immer mehr Mitglieder aus der AfD. Das hat auch mit dem "Flügel" zu tun. Einige Landeschefs fordern Konsequenzen.

Flügel-Wortführer Björn Höcke (AfD).
"Flügel"-Wortführer Björn Höcke
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehrere Spitzenfunktionäre westlicher AfD-Landesverbände haben den Bundesvorstand der Partei aufgefordert, dem vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften "Flügel" Einhalt zu gebieten.

Der Landesvorstand der AfD in Nordrhein-Westfalen dringt sogar auf eine vollständige Auflösung der informellen Vereinigung. Uwe Junge, AfD-Chef in Rheinland-Pfalz, kritisierte Äußerungen seines Thüringer Amtskollegen: Die "herabwürdigenden Aussagen von Björn Höcke gegenüber den innerparteilichen Kritikern" seien unerträglich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.